The Last of Us: Erster Test: Anwärter auf den Titel "bestes Spiel dieser Generation" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
14.06.2013
30.07.2014
Test: The Last of Us
92
Test: The Last of Us
93
Jetzt kaufen ab 29,88€ bei

Leserwertung: 84% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last of Us - Erster Test: Anwärter auf den Titel "bestes Spiel dieser Generation"

The Last of Us (Action) von Sony
The Last of Us (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Der erste Test zu The Last of Us ist beim Filmmagazin Empire aufgetaucht und ebenso rasant wieder verschwunden. In dem offenbar versehentlich zu früh veröffentlichten Test wird die Höchstnote (5/5) vergeben. Mit Lob wird in dem Artikel nicht gegeizt, denn The Last of Us soll das bisher beste Spiel aus dem Hause Naughty Dog sein. Zudem sei das Survival-Abenteuer ein heißer Anwärter auf den Titel "bestes Spiel dieser Generation".

Doch damit nicht genug: Laut dem Filmmagazin könnte das Spiel einen "Citizen Kane"-Moment für die Spieleindustrie darstellen - ein Meisterwerk, auf das man nach Jahrzehnten noch zurückblicken würde. Citizen Kane gilt heute als Meilenstein der Kinogeschichte (u.a. wegen Kameraeinstellungen und Erzählstruktur).

"The Last of Us is not just the finest game that Naughty Dog has yet crafted and an easy contender for the best game of this console generation, it may also prove to be gaming's Citizen Kane moment (…) a masterpiece that will be looked back upon favourably for decades." (Quelle: Empire via Videogamer)

The Last of Us erscheint am 14. Juni 2013 ungeschnitten in Deutschland (Season Pass). Käufer von God of War: Ascension können sich in der Zwischenzeit die Demo mit dem Level "Randbezirke" zu Gemüte führen. Unsere Vorschau findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau


Quelle: Empire Online via Videogamer
The Last of Us
ab 29,88€ bei

Kommentare

Exedus schrieb am
bnaked hat geschrieben:Ihr seid echt nicht fähig, Dinge objektiv zu betrachten, weil euer Geschmack extrem beschränkt ist..
Nö eigentlich nicht
Es ist euer Geschmack, der euch im Wege steht.
Nö eigentlich nicht
Ihr werdet es nie verstehen, dass Bioshock Infinite Maßstäbe im Genre gesetzt hat, wenn ihr weiterhin Games so einseitig betrachtet.
Ohja, dann klär mich mal bitte auf was Bioshock denn für masstäbe gesetzt hat.
.
Das Videospiel ist gerade dabei, erwachsen zu werden, es wird zur geltenden Kunstform.
Der witz war echt gut
Spiele die ihr wollt, haben mit Kunst eher wenig zu tun, sie sprechen das Kind im Manne an, ihr wollt weiterhin nur Spielzeug!
Echt unverständlich das man Spiele Spielen möchte.
Ein Spiel muss nicht fordernd sein um gut zu sein.
Doch
Ein Spiel muss kein tiefes Gameplay haben, um gut zu sein, und vor allem sind Schlauchlevels allgemein nichts Schlechtes!
Doch, denn wir reden denn immer noch von Spiele und wenn nur die story gut ist, kann ich nämlich auch einfach ein buch lesen oder mit eine Serie anschauen. Dafür muss ich mich dann wenigstens nicht durchs "gameplay" Quälen.
Ihr seid mit euerm Geschmack einfach nur beschränkt und seit NICHT offen für anders-artige Spielerlebnisse. Ihr seid nur offen für das Altbekannte, ihr seit einfach konservativ! Spiele entwickeln sich gerade weiter, und ihr bemerkt es noch nichteinmal..
Wohl eher zurück wo Slauchlevel, strunzdumme ki, scripts und QTE an der Tagesordnung sind, da hilft auch keine Tolle story weiter
Flextastic schrieb am
kann ich dir erst bei release sagen.
ich meinte ja auch damit, das vieles angekündigt wird, am ende dabei wenig rauskommt.
angenommen es ist bei tlou anders, könnte es schon, obwohl es ein ausgelutschtet genre - setting - thema ist, hohe wertungen kassieren. sieht ja wohl bisher ganz ok aus.
James Dean schrieb am
Flextastic hat geschrieben:die umsetzung?
Wo hebt sich die Umsetzung denn von anderen Third-Person-Shootern ab?
schrieb am

Facebook

Google+