Survival-Horror
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
14.06.2013
30.07.2014
Test: The Last of Us
92
Test: The Last of Us
93
Jetzt kaufen ab 18,50€ bei

Leserwertung: 84% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last of Us: Patch v1.03 mit neuem MP-Modus

The Last of Us (Action) von Sony
The Last of Us (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
In einem Video erläutern Robert Ryan und Quentin Cobb ein paar der Balancing-Änderungen, die man mit Patch v1.03 an The Last of Us vornehmen wird.

Das Update kommt zudem mit einem neuen Mehrspieler-Modus daher: Interrogation. Darin muss der Spieler mindestens fünf gegnerische Teilnehmer "verhören", um so an Infos über die Lockbox des anderen Teams zu kommen. Hat man deren Position aus den Infos der anderen entschlüsselt, muss man sie natürlich noch öffnen. Was nicht einfach ist, wenn das verteidigende Team einen dabei kontinuierlich beharkt.

Letztes aktuelles Video: Vorstellung Interrogation Mode


The Last of Us
ab 18,50€ bei

Kommentare

adventureFAN schrieb am
Dochdoch, bei vielen Spielen ist das der Fall.
z.B. BioShock 2, da hat Digital Extremes den MP gemacht.
Bei TLoU war es nicht der Fall, jedoch war der SP ja auch so noch gut genug =D
CryTharsis schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Meine Rede... aber meistens machen diese MP-Sachen ja eh immer externe Firmen. Also was solls?
Sicher? Wäre mir neu.
adventureFAN schrieb am
Meine Rede... aber meistens machen diese MP-Sachen ja eh immer externe Firmen. Also was solls?
CryTharsis schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Ja mein Gott, wenn es Leute gibt die solche MP-Anhängsel mögen, dann lass ihnen doch diesen Hordenmodus.
Ich kann damit auch nichts anfangen, aber es soll ja Menschen geben die sowas mögen.
Ich habe ja nix dagegen.
Aber statt so einen 0815 Modus einzubauen, könnte man Geld und Energie woanders reinstecken. :wink:
Flextastic schrieb am
diese müssen ihn ja dann nicht spielen ;) tut doch keinem weh....
schrieb am

Facebook

Google+