Assassin's Creed 3: Exklusivmission auf PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
31.10.2012
22.11.2012
31.10.2012
30.11.2012
Test: Assassin's Creed 3
80

“Visuell und erzählerisch ein Genuss. Inhaltlich stagniert die Serie jedoch, es gibt zu wenig Herausforderung.”

Test: Assassin's Creed 3
80

“Definitiv die schönste Version, entsprechende Hardware vorausgesetzt. Doch auch die ansehnlichste Kulisse kann den mechanischen Stillstand nicht verschleiern.”

Test: Assassin's Creed 3
80

“Die Story fasziniert bis zum Ende, die Kulisse lockt zum Hinschauen. Mechanisch stagniert der Kern des neuen Assassinen-Abenteuer allerdings.”

Test: Assassin's Creed 3
78

“Inhaltlich identisch zu den anderen Versionen, sorgen die technischen Macken sowie die nur oberflächliche Einbindung des GamePads für Missmut.”

Leserwertung: 68% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed III: Exklusivmission auf PS3

Assassin's Creed 3 (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed 3 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Wie Sony heute mitteilt, wird die PS3-Version von Assassin's Creed III mit exklusiven Inhalten aufwarten. In einem sich insgesamt über vier Missionen erstreckenden Erzählfaden soll Connor den nahenden Verrat von Benedict Arnold aufdecken. Der hatte seinerzeit auf Seiten der Rebellen gekämpft, lief aber zu den Briten über und wollte diesen gleich noch das strategisch wichtige Fort West Point übergeben. Der Plan wurde aufgedeckt und vereitelt - Arnold schaffte es jedoch, erfolgreich zu desertieren und dann weiter auf Seiten des Königreichs zu kämpfen.

Im Spiel erhält Connor einen Geheimauftrag von George Washington, den Gerüchten rund um Fort West Point nachzugehen. Dabei muss man auch Undercover-Aufträge für Arnold ausführen und letztendlich einen Angriff auf das Fort abwehren.



Während sich Bethesda und Activision bei den jüngeren Elder Scrolls- & Fallout- bzw.  CoD-Titeln enger an Microsoft gebunden haben und eine zeitliche Exklusivität bei Zusatzinhalten gewähren, hat die Assassin's Creed-Reihe traditionell immer etwas stärker mit Sony angebandelt. So wurden die Beta-Tests für den Mehrspieler-Modus bei den vorherigen beiden Spielen stets auf Sonys Konsole durchgeführt; die Ezio Trilogy wurde bis dato auch nur für die PS3 angekündigt. Mit einem Handheld-Ableger hatte Ubisoft die PSP bedient, Assassin's Creed III: Liberation gilt als Sonys Hoffnung auf etwas Schwung für die Vita im Vorweihnachtsgeschäft im ansonsten recht mauen Drittherstelleraufgebot.

Kommentare

superboss schrieb am
Mein problem ist einfach, dass ich
1. mit dem xbox Controller lieber spiele
2. die xbox leiser ist
und ganz nervig....3. mein Tv leicht schrott ist und bei momentanen Einstellungen bei bestimmten Tonlagen der Sound anfängt zu dröhnen, was ziemlich unatmosphärisch ist. Und das hauptsächlich auf der Ps3.
Deshalb tu ich mir die Ps3 nur noch an , wenns nötig ist.
Fiddlejam schrieb am
Mal ganz davon abgesehen, dass die Couch-Fans ihren PC auch einfach an den Fernseher anschließen können, wenn es ihn so unsäglich wichtig ist.
Bloody Sn0w schrieb am
Messenjah hat geschrieben:Dafür, dass ich das Spiel gemütich auf der Couch und 5.1 Ton genießen kann, zahle ich gerne 60? und bekomme noch 4 Missionen oben drauf :D
Ich brauch glaub ich auch nicht zu erwähnen, dass der Ubilauncher totaler Dreck ist :lol:

Dafür, dass ich für 30 Euro, gemütlich in meinem Chefsessel, die Beine hochgelegt, auf meinem 27" Monitor, mit scharfer Grafik, 5.1 Sound und Controller das Spiel genießen kann, nehme ich gerne den Ubilauncher in Kauf. 8)
Messenjah schrieb am
DoubleR88 hat geschrieben:Naja auf PS3 sieht es schlechter aus als auf dem PC (und teurer) und auf dem PC muss man UPlay benutzen und diesen verschissenen Kopierschutz ertragen.
Ne, danke.

Dafür, dass ich das Spiel gemütich auf der Couch und 5.1 Ton genießen kann, zahle ich gerne 60? und bekomme noch 4 Missionen oben drauf :D
Ich brauch glaub ich auch nicht zu erwähnen, dass der Ubilauncher totaler Dreck ist :lol:
DoubleR88 schrieb am
Naja auf PS3 sieht es schlechter aus als auf dem PC (und teurer) und auf dem PC muss man UPlay benutzen und diesen verschissenen Kopierschutz ertragen.
Ne, danke.
schrieb am

Facebook

Google+