LittleBigPlanet Karting: ModNation Racers trifft auf Sackboy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: United Front Games
Publisher: Sony
Release:
09.11.2012
Test: LittleBigPlanet Karting
80

“Lustige Rennen, mächtiger Editor: Die Kreuzung aus LittleBigPlanet und ModNation Racers ist geglückt - trotz etwas zu mächtiger Waffen.”

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

LittleBigPlanet Karting: ModNation Racers trifft auf Sackboy

LittleBigPlanet Karting (Rennspiel) von Sony
LittleBigPlanet Karting (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Sowohl bei LittleBigPlanet als auch bei ModNation Racers spielen nutzergenerierte Inhalte eine zentrale Rolle. Bei Sony hat man sich deswegen wohl gefragt, ob man beide Marken nicht einfach kombinieren kann. Auf dem PlayStation-Blog kündigte der Hersteller jetzt LittleBigPlanet Karting an.

Neben dem LBP-Motto "Play, Create, Share" übernimmt das Projekt die Spielwelt und die Charaktere der von Media Molecule erdachten Reihe. Für die Entwicklung ist allerdings United Front Games zuständig - jenes Studio, das einst ModNation Racers erschuf.

"Da es sich um ein LBP-Spiel handelt, müssen wir natürlich über die Kreativwerkzeuge reden. LBP Karting spielt in einer vollständigen 3D-Welt, in der die Spieler satte und vielfältige Spielinhalte erschaffen können. Es wird Unmengen bekannter LBP-Geräte geben und eine brandneue Werkzeugkiste, die speziell auf das Bauen in der 3D-Welt von LBP Karting ausgerichtet ist. Neben den beliebten Renn- und Kampfmodi können die Spieler die Regeln des Spiels selbst verändern, um völlig neue Modi und Herausforderungen zu erschaffen. All das findet natürlich in einem Community-Erlebnis statt, in dem sich jeder LBP-Fan zu Hause fühlen sollte."

LBP Karting soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Neben einem Trailer hat Sony noch ein paar Screenshots ins Netz gepackt.


Kommentare

Tino_0 schrieb am
naja, irgendwie überzeugt mich das nicht.
Am Ende wird das Spiel dann so überpackt mit Extra-Gadgets und Effekten, dass es wie LBP2 einfach keinen Spaß mehr macht zu spielen-der Trailer lässt ja drauf hoffen :Spucklinks:
Ich stell mir grade vor, wie die schwammige Steuerung von LBP übernommen wird und denke daran, wer die Entwickler sind und komme somit zum Ergebnis, die Erwartungen niedrig ansetzen zu müssen :wink:
wäre aber doch schön, wenn der spätere User-Content zu begeistern wüsste-und ich wieder nach 'ner Zeit 600+ geherzte Lvl hab :biggrin: ...
NiceStyle86 schrieb am
klingt sehr interessant. modnation racers war schon spassig, aber aufgrund der sehr langen ladezeiten leider zu nervig für eine schnelle kartrunde. hier wurde so viel potenzial verschenkt. ich hoffe diesen punkt bessern sie nach. LBP bietet sich schon aufgrund der sackboys perfekt an für ein kartgame. LBP Karting könnte der erste richtige Mario Kart Ersatz für die PS3 werden
Sevoratha schrieb am
nawarI hat geschrieben:
Sevoratha hat geschrieben:sieht nett aus, aber ich würde gerne wissen, was es besser machen soll, als das modracers. Ich meine, außer dass es nun Sackboys sind, die man steuert. Wurde damals beim Erscheinen von Modracers nicht schon versprochen, dass es das LBP der Rennspiele sein soll?
Und wenn es wieder das gleiche Team ist, bin ich schon etwas skeptisch.
Außerdem würde ich mir mehr Neuerungen gegenüber Mariokart wünschen. Nur das Erstellen eigener Karten reicht mir nicht aus.

ich schätze mal, dass man hier die Möglichkeit haben wird erstmal eine offene Map zu benutzen anstatt linearer Kurse. Außerdem erwarte ich, dass man Herausforderungen selber erstellen kann, die Burnout Paradise im Online-Modus bietet (beispielsweise ein Fahrer muss über alle anderen Teilnehmen drüberspringen oder jeder Fahrer braucht 50 'knapp vorbei', um diese Herausforderung zu bestehen)
Im Prinzip erwarte ich ein Burnout Paradise zum selber basteln, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ein LBP diesen knackigen Motorensound und diesen absurden Geschwindigkeitsrausch vermitteln kann. Ganz zu schweigen von der wirklich perfekten Arcade-Steuerung.
Zumindest über plumpe Streckenerstellung sollte es aber hinausgehen.

ja, ok! Wenn die das so machen würden, wäre es doch interessant.
Aber das A&O ist dann noch die Steuerung und wie gut/einfach sich neue "Welten" zusammenbauen lassen.
nawarI schrieb am
Sevoratha hat geschrieben:sieht nett aus, aber ich würde gerne wissen, was es besser machen soll, als das modracers. Ich meine, außer dass es nun Sackboys sind, die man steuert. Wurde damals beim Erscheinen von Modracers nicht schon versprochen, dass es das LBP der Rennspiele sein soll?
Und wenn es wieder das gleiche Team ist, bin ich schon etwas skeptisch.
Außerdem würde ich mir mehr Neuerungen gegenüber Mariokart wünschen. Nur das Erstellen eigener Karten reicht mir nicht aus.

ich schätze mal, dass man hier die Möglichkeit haben wird erstmal eine offene Map zu benutzen anstatt linearer Kurse. Außerdem erwarte ich, dass man Herausforderungen selber erstellen kann, die Burnout Paradise im Online-Modus bietet (beispielsweise ein Fahrer muss über alle anderen Teilnehmen drüberspringen oder jeder Fahrer braucht 50 'knapp vorbei', um diese Herausforderung zu bestehen)
Im Prinzip erwarte ich ein Burnout Paradise zum selber basteln, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ein LBP diesen knackigen Motorensound und diesen absurden Geschwindigkeitsrausch vermitteln kann. Ganz zu schweigen von der wirklich perfekten Arcade-Steuerung.
Zumindest über plumpe Streckenerstellung sollte es aber hinausgehen.
[edit] Bei näherer Überlegung mache ich mir weniger um die Möglichkeiten ansich sorgen, sondern eher um die Präsentation. LBP ist niedlich, was auch perfekt dazu passt.
Aber ein Rennspiel muss cool (burnout), dreckig (motorstorm) oder abgefahren (wipeout) sein. Und verdammt schnell! Ein LBP-Rennspiel klingt für mich zu sehr nach niedlich wie Mario Kart oder halt Mod Racers. Mit niedlichen Rennspielen kann ich persönlich nichts anfangen - mit realistischen (GT / Forza) auch nicht.
Armoran schrieb am
Kid Icarus hat geschrieben:Sieht sehr gut aus, aber dass United Front Games die Entwicklung übernehmen, macht mir Sorgen.
ModNation Racers war bekanntlich.. nicht gerade das Gelbe vom Ei, was das Gameplay anbelangt.

Was ja zur LittleBigPlanet Marke passen würde, die war spielerisch schon immer unterdurchschnittlich ;)
Aber genau das macht mir hier wirklich sorgen, denn wo ein Plattformer noch mit schwacher Spielmechanik durchkommen kann weil meiste Zeit sowieso die Ideen des Leveldesigns vorherrschen (eben das was LittleBigPlanet "gut" macht), so ist ein Kartracer doch eine ganz andere Liga wo diese Spielmechanik (ein Rennspiel) eben das entscheidene ist und in Stein gemeißelt perfekt funktionieren sollte.
Allerdings habe ich jetzt im Video was Customizing angeht auch noch nichts wirklich spektakuläres gesehen was sich auf das Racing selbst auswirken wird, also könnten sie das durchaus verstanden haben... wir werden es sehen.
schrieb am

Facebook

Google+