Beyond: Two Souls: Synchronsprecher von Dafoe und Page an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Sony
Release:
09.10.2013
26.11.2015
Test: Beyond: Two Souls
68
Test: Beyond: Two Souls
70
Jetzt kaufen ab 16,65€ bei

Leserwertung: 66% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Beyond: Two Souls: Synchronsprecher von Dafoe und Page an Bord

Beyond: Two Souls (Adventure) von Sony
Beyond: Two Souls (Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Wer lieber komplett lokalisierte Fassungen von Spielen bevorzugt, dürfte die folgenden Neuigkeiten von Sony zu schätzen wissen: Der Hersteller teilt mit, dass er für die hiesige Version von Beyond: Two Souls Manja Doering und Rainer Schöne verpflichtet hat, die schon aus Filmen vertrauten Synchronstimmen von Ellen Page und Willem Dafoe.

Das Spiel wird im Oktober im Handel erscheinen. Wir hatten in der vergangenen Woche im Rahmen der E3 die Gelegenheit gehabt, einen weiteren Blick auf die Produktion von Quantic Dream (Heavy Rain) zu werfen.

Letztes aktuelles Video: E3-Praesentation


Beyond: Two Souls
ab 16,65€ bei

Kommentare

Flojoe schrieb am
Das find ich klasse von Sony. Ich bevorzuge auch die lokalisierten Fassungen und es wird ja auch immer besser.
Weavel[GER] schrieb am
Finalzero2005 hat geschrieben:Schund? Also wenn man selbst die Syncro von Last of Us scheiße findet dem ist nicht mehr zu helfen...
Far Cry 3 war super synchronisiert, Bioshock Infinite hatte ausgezeichnete deutsche Sprache, Tomb Raider war durchwachsen, aber insgesamt nichtmal schlecht... The Last of Us hingegen ist was die Sprecherleistung angeht eine absolute Katastrophe. Ich habe zwar nur die UK-Fassung, kann aber nach Sichtung von einigem Videomaterial mit Gewissheit sagen dass wirklich ein beachtlicher Teil der Stimmung flöten geht wenn die Stimmen da teutonisch aus den Boxen schallen. Vor allem Joel ist die Fehlbesetzung des Jahres.:?
Naughty Dog hat es aber grundsätzlich schwer mit den Synchros. Auch Uncharted war auf deutsch schon schlimm wenn man wusste welches Maß an Qualität Nolan North und Co im Original abgeliefert haben.
@Topic
Anne Helm hätte ich für Page auch besser gefunden, das ändert aber nichts daran dass auch Manja Dering eine ausgezeichnete Sprecherin ist. Reiner Schöne wiederum ist ja quasi direkt optimal besetzt. Vielleich bemühe ich mich bei Beyond später interessehalber ausnahmsweise auch mal um eine günstige deutsche Fassung. Solange ich die Flatschenfreie UK-Ausgabe im Regal habe ist das für mich zu verschmerzen.
nawarI schrieb am
ich hab Last of Us noch nicht gezockt, aber wenn es ist wie bei Uncharted...
Uncharted ist super syncronisiert, aber seit ich es mal auf englisch gespielt hab, komme ich nichtmehr mit der deutschen Syncro klar. Wenn ich mir allgemein zu viele Trailer zu einem Spiel angucke, hab ich auch von vornerein was gehen die deutsche Syncro, weil ich immer an die Stimmen aus den Trailern denke.
Solange die englische Syncro auch auf der Bluray vorhanden ist (oder wenn sie wie bei inFamous per Patch nachgereicht wird), sollte aber jeder zufrieden sein.
@Topic: Bei einer Produktion wie Beyond sollte es eigentlich verständlich sein, dass die üblichen Syncronsprecher genommen werden. Dennoch gut zu wissen. Dafoe's Stimme ist einfach so markant, dass ich ihn nichtmehr mit einer anderen Stimme erleben will.
Sn@keEater schrieb am
Finalzero2005 hat geschrieben:Schund? Also wenn man selbst die Syncro von Last of Us scheiße findet dem ist nicht mehr zu helfen...
Also gut klingt die Deutsche Syncro wirklich nicht Oo
5ancho schrieb am
Cheraa hat geschrieben:Sie ist nunmal einfach schlecht, vor allem im Vergleich zu den Uncharted Teilen.
Am nervigsten ist aber die Stimme von Joel, vor allem, was zum Teufel soll der Akzent?
Da muss ich ihm Recht geben. Ich bin ein grosser Fan von deutscher Synchro und bei der von Last of Us war ich (zumindest bei Joel) sehr enttäuscht.
Zum Thema: Ich liebe die deutsche Stimme von Defoe. Ist für mich mit die markanteste Stimme neben dem Synchronsprecher von Russel Crowe der auch immer die Pro 7 Märchenstunde moderiert hat.
schrieb am

Facebook

Google+