Action-Adventure
Entwickler: Clover Studio
Publisher: Capcom
Release:
12.2017
01.11.2012
12.2017
12.2017
Test: Okami HD
90
Test: Okami HD
Test: Okami HD
90
Test: Okami HD
90

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Okami: PS3-Neuauflage mit Move-Support

Okami HD (Action) von Capcom
Okami HD (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
PS2-Software-Revival die Nächste: Nachdem Capcom schon die Devil May Cry: HD Collection angekündigte,  hat man etwas weiter in der Mottenkiste gegraben und ist dort auf einen weiteren Titel gestoßen, den man auf die PS3 hieven möchte.

Bei Okami HD ist der Name Programm: Es handelt sich um ein Remake mit HD-Auflösung und 16:9-Optik. Zusätzlich wird das Action-Adventure um Trophäen erweitert und soll außerdem den Move-Controller unterstützen. Mit dem Eingabegerät soll sich Okami dann vermutlich ähnlich wie die Wii-Fassung spielen. Zwingend vorausgesetzt wird das Ganze aber nicht: Die Neuauflage lässt sich auch mit dem Dualshock 3 steuern.

Okami HD soll im Herbst auf dem PSN veröffentlicht werden und 19,99 Euro kosten. Wer für die Portierung zuständig ist, ist nicht bekannt. Das für das Original zuständige Team (Clover Studios) wurde bekanntermaßen aufgelöst, die Wii-Umsetzung stammte von Ready at Dawn.


Kommentare

Obscura_Nox schrieb am
Mit Sorcery ist das wohl endlich ein Grund zumindest über Move nachzudenken - Bisher war Move ja nichts weiter als eine kleine Spielerei, die in den meisten Spielen auch noch unsauber umgesetzt wurde. Ich warte immernoch auf meinen Schwertkampfsimulator, aber Sorcery und Okami lassen Move wenigstens nicht ganz so unnötig erscheinen wie die bisherigen Games.
Deszaras schrieb am
Jeder der dieses Spiel bisher nicht gespielt hat: Kaufen!
Eines der besten PS2-Spiele überhaupt und mein ganz persönlicher Favorit, den ich mindestens einmal im Jahr noch durchspiele. Okami ist einfach unbeschreiblich gut.
Alastor schrieb am
Also ich werd's sofort wieder kaufen, die Wii-Version habe ich aufgrund der Steuerung ignoriert, aber die PS2-Fassung konnte mich damals über Twilight Princess hinwegtrösten und war auch für sich gesehen ein Geniestreich. Jetzt nochmal in Breitbildformat und mit aufpolierter Optik - immer her damit! Obwohl ich eine Disc-Version netürlich vorziehen würde...
sourcOr schrieb am
Ja hervorragend, immer her damit! Ich meine ich fand das affige Gebrabbel so nervtötend, dass ich den Emulator wieder ausgemacht habe, aber ich kanns ja auf der PS3 nochmal versuchen!
adventureFAN schrieb am
Hoffe ebenfalls das es am Ende nicht beschnitten wird.
Kaufen werde ich es mir so oder so, da die PS2-Version auf einem HD-TV gar nimmer geht.
Nur die ewig langen, sich wiederholenden und piepsigen Dialoge waren manchmal echt nervtötend, ansonsten wirklich ein Spiel das viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.
schrieb am

Facebook

Google+