Rain: Interessanter Deb├╝t-Trailer

von Dieter Schmidt,
Rain (Geschicklichkeit) von Sony
Bildquelle: Sony
Sony bestimmt in der Summe der kleinen aber sehr feinen T├Âne das Konzert der gamescom: Nach Puppeteer, Media Molecules Tearaway und Until Dawn tischt uns das Sony Japan Studio einen weiteren kreativen Leckerbissen auf: In Rain steuert man einen Jungen, dessen leuchtende Silhouette nur bei Regenfall zu sehen ist. Bei Markisen oder ├ťberbr├╝ckungen kann sich der Spieler lediglich an den Fu├čspuren orientieren. Noch ist nicht ganz gewiss, wie seine Suche nach dem unsichtbaren M├Ądchen, mit einer interessanten Spielmechanik verbunden werden kann. Der Deb├╝t-Trailer zeigt au├čer einem Hund weder Gegner noch Puzzleeinlagen, macht aber auch deutlich, dass sich das Design als stimmig erweist. Obacht: Auch Gravity Rush hat am Anfang so gut wie nichts gezeigt und sich als Hit erwiesen.











Hierzu gibt es bereits 2 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Rain