Gran Turismo 6: Screenshots, Trailer & Demo-Termin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
06.12.2013
kein Termin
Test: Gran Turismo 6
73
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 17,10€ bei

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gran Turismo: Screenshots, Trailer & Demo-Termin

Gran Turismo 6 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 6 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Nachdem die ersten Details bereits am Mittag durchgesickert waren, kündigte Sony Gran Turismo 6 jetzt auch höchstselbst an. Da heißt es u.a.: 

"Zu den heute enthüllten Features gehören atemberaubende neue Strecken und Autos sowie eine generalüberholte Benutzeroberfläche. Zusätzlich verbessert eine neue Engine die Spielfunktionalität. Außerdem rechnen wir mit einer verbesserten Konnektivität mit anderen Geräten und erweiterten Social- und Community-Funktionen."

Die zuvor genannten Zahlen wurden bestätigt: Das Spiel soll über 1200 Autos und 33 Strecken mit 71 Layouts umfassen. Sämtliche Fahrzeuge aus Gran Turismo 5 sind auch im Nachfolger vertreten. Zu den sieben neuen Strecken gehört z.B. Silverstone.

"Die Verbesserungen machen auch vor dem Strecken-Editor nicht Halt. Die verbesserte Version enthält kilometerlange, wunderschöne Landschaften, unter anderem die atemberaubende Kulisse von Andalucía. Darüber hinaus wird der Strecken-Editor eine aufregende neue GPS-Datenfunktion enthalten, die die Möglichkeiten der Streckenerstellung noch zusätzlich erweitert."

Die GT Academy soll auch in diesem Jahr veranstaltet werden. Zu jenem Zweck will Sony eine Demo von GT6 im Juli veröffentlichen. Das finale Spiel soll Ende 2013 für die PS3 veröffentlicht werden.

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)

Screenshot - Gran Turismo 6 (PlayStation3)





Gran Turismo 6
ab 17,10€ bei

Kommentare

Levi  schrieb am
The Scooby hat geschrieben:Gibt ja auch Battlefield und CoD, die im Multiplayer jeweils einen anderen Gameplay Fokus besitzen.
... und trotzdem als Konkurrenzprodukte angesehen werden. und eben auch von konkurrierenden Firmen stammen.
weiterhin: ja, die User gibt es. und für diese ist es gewiss nicht schön. Aber wie viele sind das wirklich? ...
The Scooby schrieb am
greenelve hat geschrieben:
The Scooby hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Kommt es für die PS3: Juhu, die PS3 wird noch mit Spielen unterstütz und nicht fallengelassen - Aber die PS4 braucht doch Zugpferde um die Konsole an den Mann zu bringen, eine Hardwarebasis für Dritthersteller schaffen.
Kommt es für die PS4: Jawohl, das ist mein Kaufgrund für die PS4 und es wird so der Hammer mit der Next Gen - Sony ist doch doof, kein Mensch wird mehr Drive Club kaufen.
Das eine schließt das andere nicht aus.
Man kann aber beides positiv wie negativ drehen.
Warum soll jemand 400 Euro mehr ausgeben für GT6, nur um es auf der PS4 spielen zu können, wenn man es auch für 400 Euro weniger auf meiner PS3 spielen kann? Selbst wenn GT6 für PS3 und PS4 erscheint, wer kauft dann noch Drive Club, wenn er sich die PS4 + Rennspiel kaufen will? Das meine ich. Man kann das Glas halbvoll oder auch halb leer sehen. Inwieweit es eintrifft, habe ich keine Aussage gefällt. Nur Möglichkeiten genannt, es Gut und Schlecht zu reden.
Es gibt auch Menschen, die keine PS3 haben, sich aber eine PS4 zulegen. Oder Menschen, die ihre PS3/XBOX360 + Spiele verkaufen, um die PS4 zu refinanzieren oder einfach das neueste haben müssen und sich deswegen gleich GT6 für die PS4 holen.
Mich erinnert Drive Club eher an Forza Horizon mit Teamfokus. Daher hat es durchaus eine Berechtigung neben einem GT6 im Portfolio zu sein. Gibt ja auch Battlefield und CoD, die im Multiplayer jeweils einen anderen Gameplay Fokus besitzen.
dobpat schrieb am
an_druid hat geschrieben:GT 5.2 VS Project Cars
Die einzigen aktuellen Kandidaten die was taugen.
..und "nein" GT 6 wird erstmal nicht für die PS4 erscheinen. GT muss und wird jetzt von Polyphony Digitals und Sony jetzt mehr als zuvor liebevol und mit Samthandschuhen behandelt werden. Nicht nur weil GT für Sony einer der wichtigsten Marken ist, sondern auch weil der letzte Teil troz zufriedenstellender Einnahmen, zurecht an Kritick einstecken musste. Das heißt das der Zeitdruck schonmal zweitrangig ist und zum Launch Drive Club serviert wird.
Ich freu mich drauf und denke dass P.Digitals von den Genrefans und Sony wieder mit einem ordentlichen Glücksgefühl nach GT6 begrüsst wird :mrgreen:
Ich würde sagen RaceRoom Racing Experience noch dazuzählen, aber da steht der Multiplayer noch nicht. Ansosnten ist es zumindest GT in allem vorraus. Project Cars habe ich nie selber gespielt, dazu kann ich nix sagen, sieht aber so aus als wenn es was werden könnte, wobei ich schon oft gelesen habe das es doch evtl. zu arcade wird.
Und iRacing ist da auch noch, aber mir viel zu teuer. Aber generell als Rennspiel wischt es ebenfalls mit GT den Boden auf ;)
Und nicht zu vergessen Race mit allen AddOns und selbst rFacotr mit Mods würde ich als deutlich besser als GT 5 bezeichnen.
an_druid schrieb am
GT 5.2 VS Project Cars
Die einzigen aktuellen Kandidaten die was taugen.
..und "nein" GT 6 wird erstmal nicht für die PS4 erscheinen. GT muss und wird jetzt von Polyphony Digitals und Sony jetzt mehr als zuvor liebevol und mit Samthandschuhen behandelt werden. Nicht nur weil GT für Sony einer der wichtigsten Marken ist, sondern auch weil der letzte Teil troz zufriedenstellender Einnahmen, zurecht an Kritick einstecken musste. Das heißt das der Zeitdruck schonmal zweitrangig ist und zum Launch Drive Club serviert wird.
Ich freu mich drauf und denke dass P.Digitals von den Genrefans und Sony wieder mit einem ordentlichen Glücksgefühl nach GT6 begrüsst wird :mrgreen:
crewmate schrieb am
nein. Meine Vorstellung eines Popkorn-Rennspiels. Anders als Split/Second.
schrieb am

Facebook

Google+