Soul Calibur: Lost Swords: Kostenloser Prügler auf PS3 gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Namco Bandai
Release:
23.04.2014
Test: Soul Calibur: Lost Swords
15

“Pay-to-play statt Free-to-play: Mit überzogenen Preisen und fehlenden Mehrspieler-Duellen geht selbst eine starke Prügelmarke wie Soul Calibur schnell K.O. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Soul Calibur: Lost Swords: Kostenloser Prügler auf PS3 gestartet

Soul Calibur: Lost Swords (Action) von Namco Bandai
Soul Calibur: Lost Swords (Action) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai

Der kostenlose Ableger der bekannten Prügelspielserie startet auf der Playstation 3. Das ab dem 23. April per Download erhältliche Soul Calibur: Lost Swords setzt den Fokus auf freischaltbare Ausrüstungsgegenstände, die man nach jedem Kampf verdienen kann. Jenes Equipment wird auch gegen Geld im Shop verkauft. Da sich das Beat'em-Up komplett auf den Einzelspielermodus fokussiert, kann man diesbezüglich nicht von einem Pay-to-Win-Prinzip sprechen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

Kouen schrieb am
Dafür ist es kostenlos. Nehm ich gerne
Ash2X schrieb am
Ich war erst sauer das es nicht für die 360 kommt...als dann klar wurde das ein typischer PvP-Prügler nichtmal einen PvP Modus besitzt kann ich nur mit dem Kopf schütteln: Neulich konnte man auf der 360 SC5 für 5-10? abgreifen und selbst die Disc-Version ist nicht teuer...das Spiel enthält einen vergleichbaren Modus zusätzlich!
So ist dies sicherlich eine nette Demo,mehr aber auch nicht.
Phips7 schrieb am
hä ein F2P Soul Calibur das nur singleplayer hat??? kauft man sich in dem fall die ganzen klamotten für den charakter editor welcher erfolgreicher wurde als das spiel an sich?! ne danke da bleib ich bei Soul Calibur HD für Xbox 360 oder die Dreamcast variante.
Im zeitalter der konnektivität mit der online generation...
schrieb am

Facebook

Google+