Persona 5: Für Winter 2014 angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Persona 5
91
Jetzt kaufen ab 47,49€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Persona 5
Ab 46.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5: Für Winter 2014 angekündigt

Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver
Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Atlus hat eine Teaser Website zu Persona 5 gestartet, auf der man den Titel kurz und knapp für Winter 2014 und PS3 ankündigt. Zum Team gehören laut Ankündigungsvideo u. a. Katsura Hashino (Regie), Shigenori Soejima (Charakterdesign) und Shoji Meguro (Komponist). Ansonsten ist dem Trailer lediglich folgende Botschaft zu entnehmen: "Du bist Sklave. Willst du Emanzipation?"


Quelle: Atlus
Persona 5
ab 47,49€ bei

Kommentare

Ketjow schrieb am
Ich freu mich sehr über die Ankündigung, bin aber nicht überrascht das es für die Ps3 kommt. Perona 4 ist ja auch letztendlich sehr spät erst für die Ps2 erschienen. Ich denke besonders die Vielzahl der Monster, die verschiedenen Tagesablauf Scenarien, sowie hoffentlich eine für Ps3 Verhältnisse angemessene Grafik, führen zu recht hohen Kosten und die sind nun mal bei der Ps3 Hardwarebasis einfacher wieder reinzuholen, als bei der next gen.
Ps. Ich hoffe noch auf einen Ps3 Release von Persona 4^^.
Ash2X schrieb am
Daher von USA oder gar Europa bisher noch nicht gesprochen wurde muss man mal schauen....hey,aber dafür nehme ich eine PS3 locker noch mit.Bis dahin dürfte sie einem hinterhergeworfen werden.
Wulgaru schrieb am
Ich finde das sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe. Persona bzw. Shin Megami war ja nicht bewusst hässlich. Das war einfach die Engine die sie für die Ps2 benutzt und auch immer weiter ausgereizt haben. Vergleicht mal Nocturne mit Persona 4. Natürlich ist Grafik und Präsentation wichtig, alles andere ist für mich Fangefasel. Es kommt nur auf den Rahmen an den man dafür setzt. Technischer State of the Art muss ja nicht der Anspruch sein um ein hübsches Spiel zu machen. Umgekehrt ist es keine Entschuldigung ein häßliches Spiel zu machen. Das hat mich schon bei der Wii aufgeregt, wenn ein Spiel mal wieder schlechter als auf der PS2 aussah...mimimi technische Limitationen der Wii usw.
Ich erwarte vom neuen Persona 5 in jedem Falle ein aufregendes Spiel auch im visuellen Sinne. Ich will was interessantes zu sehen bekommen. Das war ja auch sonst immer der Fall. Das sie es im Verhältnis billig entwickeln ist klar, sonst käme es nicht für die PS3.
crewmate schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Weil ja auch jeder Mensch, der im entferntesten Interesse an solchen Spielen hat, nicht die richtige Einstellung wählt, wenn er auf japanische Sprachausgabe und englischen Text verzichtet oder sogar nicht im entferntesten Englisch kann. Grafik ist mit Sicherheit auch nicht absolut unwichtig, schließlich hat jeder von uns Augen im Kopf oder spielt ihr die Spiele mit Blindenschrift?
Wo wir schon dabei sind, lass uns doch gleich noch alles kürzen, was Persona so anders gemacht hat. Grafik ist schließlich teuer. Die soziale Visuelle Novelle dürfte viele nerven. Lass uns das streamlinen, um gerade die Dungeon Crawler Portmonai träger anzusprechen. In dem Zusammenhang schneiden wir noch alle sozial kritischen Inhalte weg. All dieses Linksliberale Gefasel vergiftet unsre Kinder zu schwulen, kiffenden Freaks. Pink singt den Soundtrack.
Endlich ist Persona aus der Nische. AAA Next Gen Ahoi
Todesglubsch schrieb am
Naja, SEGA ist jetzt auch an Bord :) Wer weiß, was das für Europa bedeutet.
(Hey, WENN es kommt, stehen die Chancen für deutschen Text besser :D)
schrieb am

Facebook

Google+