Tales of Zestiria: Aktuelle Spieleindrücke - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Release:
20.10.2015
16.10.2015
16.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tales of Zestiria
85

“Monumentales Anime-Rollenspiel in bewährter Tales-Manier, das etwas spät in die Gänge kommt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tales of Zestiria
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tales of Zestiria: Aktuelle Spieleindrücke

Tales of Zestiria (Rollenspiel) von Bandai Namco
Tales of Zestiria (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bandai Namco hat weitere Spielaufnahmen aus Tales of Zestiria veröffentlicht, die u. a. die Gegend um den See Pirow sowie Charakter-Neuzugang Lailah zeigen:

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Screenshot - Tales of Zestiria (PlayStation3)

Das Anime-Rollenspiel soll 2015 anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Serie für PS3 erscheinen.

Quelle: Bandai Namco

Kommentare

Balmung schrieb am
Hm, also grundsätzlich sieht es gut aus, gegen die Charaktere kann man kaum was sagen, die sind recht detailreich gemacht und sehen ordentlich aus, die Umgebung in Gebäuden etc. sieht auch sehr gut aus, aber wehe es geht um offenes Gelände mit Wiesen und Bäumen, dann sieht das Spiel plötzlich ~10 Jahre alt aus, erstens weil es wenig Detail zeigt und zweitens weil die Bodentextur PS2 Niveau hat. Und dann muss ich auch klar sagen, dass die alten Tales Spiele schöner aussahen, wenn auch die Texturen eben absichtlich für den Anime Look verwaschener waren. Hier haben sie wohl versucht detailreichere Bodentexturen zu verwenden und sind kläglich gescheitert.
Ansonsten sollte man aber auch nicht vergessen, dass die Tales Reihe jetzt auch kein riesen Verkaufsschlager ist und die Entwickler deswegen ein recht begrenztes Budget haben und daher nicht wie die FF Macher grafisch auf den Putz hauen können. Aber lieber so als das sie die Seele der Reihe verkaufen um die breite Masse besser ansprechen zu können ala FF.
Ozwell schrieb am
)FireEmblem(Awakening hat geschrieben:Ich musste gerade losprusten :) Ich meine echt jetzt, Zestiria? Gehen namco bandai generische fantasy-Namen aus?

Komplett belanglose Schlag,- wörter/sätze hinter den Namen des Franchises zu ballern, ist also einfallsreicher? (;
Muss auch sagen, dass ich mit dem Grafikstil bzw. vorallem dem Charakterdesign wieder nicht so viel anfangen kann. Die Landschaften sehen teilweise schon recht schick aus aber als Ganzes ist Vesperia noch immer das bestaussehendste Tales.
Nach dem neuen Trailer gefallen mir die Charaktere an sich allerdings besser als zuvor und das Kampfsystem scheint sich auf den ersten Blick mehr nach Graces als Xillia zu richten, was ich wirklich gutheißen würde - soll nicht heißen, dass Xillia ein schlechtes Battle System hatte, ganz im Gegenteil, aber Graces hat in dem Bereich meiner Meinung nach allen anderen gegenüber die Nase vorn.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Ich musste gerade losprusten :) Ich meine echt jetzt, Zestiria? Gehen namco bandai generische fantasy-Namen aus? 20 Jahre sind eine Menge. Alles gute und ich hoffe sie werden es in Zukunft auch auf deutsch lokalisieren und auf Nintendos Plattformen. Nicht nur ports, ja? Für mich persönlich interessanter als final fantasy. bis auf ausnahmen wie ff tactics.
Meisterdieb1412 schrieb am
Also das Charaterdesign ist bisher sehr enttäuschend im Vergleich zu den letzten Teilen. Austauschbarer geht kaum. Die Welt an sich sieht jedoch interessant aus. Naja, dauert ja noch bis zum Release. Mal sehen was es für Neuerungen mit sich bringt.
FightingFurball schrieb am
Messenjah hat geschrieben:Ob man auf einen PS4-Port hoffen kann...?

höchstens später vielleicht als PS3 Classic im PSN oder Gakai :)
schrieb am

Facebook

Google+