Ar Nosurge: Ode to an Unborn Star: Sechs Videos aus dem Japan-Rollenspiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Gust
Release:
26.09.2014
01.07.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ar Nosurge: Ode to an Unborn Star - Sechs Videos aus dem Japan-Rollenspiel

Ar Nosurge: Ode to an Unborn Star (Rollenspiel) von Koei Tecmo / Koch Media
Ar Nosurge: Ode to an Unborn Star (Rollenspiel) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Koei Tecmo hat eine Ladung Videos aus Ar Nosurge: Ode to an Unborn Star veröffentlicht. In den Clips demonstrieren die Entwickler des Science-Fiction-Rollenspiels u.a. das Kampfsystem, die Macht der potentiell schlachtentscheidenen "Song"-Magie sowie Synthese und Purification (Reinigung).

Genometrics


Event


Kampfszenen


Song-Magie


Purification



Synthese


Das Japan-Rollenspiel von Entwicklerstudio Gust erscheint am 26. September 2014 für PlayStation 3.

Beschreibung vom Hersteller: "In Ar Nosurge kontrollieren Spieler in Zweimann-Teams stets den Kämpfer, der dafür sorgen muss, dass der KI-gesteuerte Magier vor den Feinden geschützt wird. Auf diese Weise kann sich die Heldin vollkommen darauf konzentrieren, mächtige Song-Magiesprüche den Gegnern entgegen zu schleudern (...) Ar Nosurge erzählt die Geschichte einer Zivilisation, die ihren Planeten verloren hat. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause wandert sie seit 2000 Jahren durch die Weiten des Weltalls. Die Protagonisten dieses Abenteuers sind zwei Charakterpaare: Delta und Casty versuchen die Menschheit zu beschützen und die Welt zu retten. Ion und Earthes probieren für Ion einen Weg zurück zur Erde zu finden. Spieler können zwischen beiden Paaren wechseln und haben die Möglichkeit, die Handlungsstränge beider Geschichten."

Quelle: Koei Tecmo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+