Sony Interactive Entertainment: PS3-Ziele werden erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: PS3-Ziele werden erreicht

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Laut Reuters weicht Sony nicht von den geplanten Auslieferungsmengen für die PlayStation 3 oder den prognostizierten Gewinnerwartungen ab: Weiterhin bleibt man bei weltweit zwei Millionen Geräten bis Ende des Jahres und sechs Millionen bis März 2007 - obwohl das Ziele sind, die vor der Europa-Verschiebung der PS3 auf März ausgegeben wurden.

Trotz der Negativschlagzeilen der letzten Wochen, die sich vor allem um den Rückruf von knapp zehn Millionen Notebook-Batterien, den von Analysten angezweifelten Produktionsfähigkeiten Sonys oder kürzlich um Gerüchte um Verschiebungen des Europastarts drehen, sind die Japaner zuversichtlich, ihre Ziele erreichen zu können.

Laut Sony-Präsident Ryoji Chubachi erwies sich vor allem die Integration der BluRay-Technologie als Flaschenhals für die PS3-Produktion. Dennoch ist man weiterhin optimistisch:

"Wir ändern nichts an unseren Zielen. Wir werden unser Bestes tun, um sie zu erreichen. (...) Momentan sehen wir keinen Grund, die Zahlen nach unten zu korrigieren."

Kommentare

Evin schrieb am
Ich kenne mittlerweile einige die eine PS3 haben, und keiner hat diesen gravierenden Schärfeuntschied bemerkt.
Auch bei HD-DVD-Playern mit HDMI-Out war kein schärferes Bild zu sehen als bei der 360 mit HD-DVD-Laufwerk.
Vielleicht ist bei seinem TV der Komponenten-Eingang schecht verbaut oder was weiß ich. Aber niemand außer ihm hat das bis jetzt bemerkt. Und wenn ich mich recht erinnere hat er schonmal ganz viel Quatsch geschrieben... und damals ging es um VGA vs. YUV bei der Box.
DaniC schrieb am
Ach Gottchen KOnsolero, willst du es wieder nciht warhaben??? Also er zählt etliche Sachen auf die ihm negativ aufgefallen sind. Aber das meiste kommt erst später. Zunächst ist er vielleciht auch was von der Freude geblendet :) Aber ich weiss wirklich nciht was an seinen Aussagen nicht objektiv ist....
johndoe-freename-88043 schrieb am
Der Typ ist eine Labertasche und alles andere als objektiv. Nur weil er so tut, heisst das nicht das er es auch ist.
DaniC schrieb am
Guckst du hier Evin:
http://www.xbox.frontforen.de//thread.p ... r=0&page=1
Allgemein sehr interessant der Bericht. Der Typ is nämlich Co-Moderator in nem Xbox Forum und 360 Besitzer. VOn daher denke ich sehr neutral. Gibt auch eindeutig die schwächen der PS3 an.
Auf Seite 6 glaub ich steht das mit dem Bild.
"- unglaublich scharf über HDMI, 360 wirkt dagegen verwaschen obwohl es objektiv auch scharf ist - Nachteil man sieht jedes kleinste Kantenflimmern"
SlainAndara schrieb am
edit:
Hab was vergessen...
Ich stelle in meinen Aussagen einfach mal HDMI mit DVI gleich, hoffe das ist kein Fehler.
Evin, dank dir für den Screen-Vergleich, die Zuschauer sehen ja echt mies aus, schauen aus wie die Standard Zuschauer von PES6.. grausam.
Da helfen auch keine Adern.. so sieht die Xbox360-Version von Final Fight Night 3 natürlich besser aus.
Auch das Lichtspiel schaut um einiges imposanter aus als auf der PS3.
schrieb am

Facebook

Google+