Silent Hill: Klassiker kehrt ins PSN zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
01.08.1999
26.10.2011
26.10.2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Silent Hill: Klassiker kehrt ins PSN zurück

Silent Hill (Action) von Konami
Silent Hill (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Der Silent Hill HD Collection, die Anfang 2012 erscheinen soll, fehlt bekanntlich der erste Teil, mit dem der subtile Horror 1999 von Konami seinen Anfang nahm. Zwar konnte man die Handlung zuletzt dank Silent Hill: Shattered Memories in einer gelungenen Neuinterpretation genießen, doch wie Konami bekannt gibt, bringt man am 26. Oktober den Klassiker von der PlayStation ins PlayStation Network zurück.

Für 6,99 Euro darf man das Original erleben, das bei uns aber vermutlich in der leicht geschnittenen Fassung veröffentlicht werden dürfte. Trotz seines Alters zeigt der Titel immer noch eindrucksvoll, wie man eine beklemmende und dichte Atmosphäre erzeugt.

Quelle: Pressemitteilung Konami

Kommentare

Some Guy schrieb am
sYntiq hat geschrieben: Allerdings streiten sich da die Fans inwiefern das nun wirklich geschnitten ist. Die japanische Originalfassung hat nämlich auch nur diese "Geister". Die deutsche Version entspricht also quasi 1zu1 dem japanischen Original, während es bei der US-Fassung halt Änderungen gab.
So sieht's aus. Das ist in keiner Weise geschnitten sondern kulturell angepasst. Auch wenn ich die Amiversion wesentlich logischer finde.
Im Übrigen spielt man in Shattered Memories nicht die Story des ersten Teils nach. Keine Ahnung, warum das zu dem Spiel immer gesagt wurde, es hat mit dem ersten Teil bis auf die Identität der Charaktere überhaupt nichts zu tun.
SK1WALKER schrieb am
Eisregen121 hat geschrieben:das ist es ja. Ich bin ja kein grafik fetischist. Aber das ging noch als ich damals auf nem normalen röhren TV gezockt habe. Aber mittlerweile sind die TVs größer. 46 zoll bekommste um die 600 euro (marken TVs)
Ich habe einen 55 Zoll und da hatten wir auch schon paar mal die idee mit einem retro abend. Das kannste knicken. Grad PSone/zum teil N64 ist ne kathastrophe. Auch die ersten PS2 launch titel. Musste mir ICO in der HD Collection nochmal kaufen da man UNGELOGEN nichts erkennt auf dem original in kombi mit LCD TVs. Man sieht die graue Treppe nicht vor der grauen wand obwohl man davor steht.
Und nein es liegt sicher nicht am TV lol
Lustigerweiße sind spiele wie NES oder SNES kein prob. Aber die ersten geh versuche in 3D sind heute kaum noch tragbar.
Auf einem Handheld ja ok.
Deswegen nenne ich PSone und N64 "zwischen konsolen".
Zwischen moderner grafik und die alte retro grafik.
Generell hast du das aber nicht bei allen PSone spielen. Dinge wie Legend of Mana (Handgezeichnet und im schickeren SNES Stiel) stellen überhaupt kein problem da.
Unser retro abend endete damit das wir Silent Hill wieder entäuscht raus nahmen, 007 extrem entäuscht raus nahmen, Turok entäuscht raus nahmen usw.. und feststellten das wir alles besser in erinnerung hatten als es heute wirklich ist.
Und genauso erging es mir als ich vor Kurzem erst wieder mein guten alten Sega Saturn angeschlossen habe und darauf Nights into dreams gezockt habe... hatte mich damals in den bann gezogen und heute mich dazu veranlasst es wieder aus zu machen und lieber die erinnerungen zu behalten :) obwohl es wieder spaß gemacht hat...aber auf nen 46" is das dann nicht mehr so schön anzusehen... Dann hatte ich noch meinen dreamcast angemacht und habe sogar gestaunt welch eine gute...
Eisregen121 schrieb am
das ist es ja. Ich bin ja kein grafik fetischist. Aber das ging noch als ich damals auf nem normalen röhren TV gezockt habe. Aber mittlerweile sind die TVs größer. 46 zoll bekommste um die 600 euro (marken TVs)
Ich habe einen 55 Zoll und da hatten wir auch schon paar mal die idee mit einem retro abend. Das kannste knicken. Grad PSone/zum teil N64 ist ne kathastrophe. Auch die ersten PS2 launch titel. Musste mir ICO in der HD Collection nochmal kaufen da man UNGELOGEN nichts erkennt auf dem original in kombi mit LCD TVs. Man sieht die graue Treppe nicht vor der grauen wand obwohl man davor steht.
Und nein es liegt sicher nicht am TV lol
Lustigerweiße sind spiele wie NES oder SNES kein prob. Aber die ersten geh versuche in 3D sind heute kaum noch tragbar.
Auf einem Handheld ja ok.
Deswegen nenne ich PSone und N64 "zwischen konsolen".
Zwischen moderner grafik und die alte retro grafik.
Generell hast du das aber nicht bei allen PSone spielen. Dinge wie Legend of Mana (Handgezeichnet und im schickeren SNES Stiel) stellen überhaupt kein problem da.
Unser retro abend endete damit das wir Silent Hill wieder entäuscht raus nahmen, 007 extrem entäuscht raus nahmen, Turok entäuscht raus nahmen usw.. und feststellten das wir alles besser in erinnerung hatten als es heute wirklich ist.
SK1WALKER schrieb am
Aber mal ganz ehrlich jetzt... wie soll denn bei der Pixel grafik noch wirklich spannung aufkommen ?
Ich meine für mich is ja Grafik auch nicht alles sondern das Spielerlebnis, aber das Spiel ist schon so alt das es glaub ich optisch einem nicht mehr gruseln kann...
schrieb am

Facebook

Google+