Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots: Konami über Reviewrestriktionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
05.03.2009
Test: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
90

“Episch. Emotional. Erstklassig. Besser hätte man das Finale nicht inszenieren können.”

Leserwertung: 91% [79]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Konami über MGS4-Testbedingungen

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami hatte den Testern, die Metal Gear Solid 4 bereits durchspielen durften, per NDA einige Einschränkungen auferlegt - bestimmte Aspekte des Spiels sollten im Review nicht näher erläutert werden. (4Players ist im Rahmen des vorläufigen Tests darauf eingegangen.) Dies hatte, bei Journalisten wie auch bei Spielern, für Unmut und Verwunderung gesorgt und stand in den vergangenen Tagen dementsprechend im Mittelpunkt der Berichterstattung einiger Magazine, lag doch der Verdacht nahe, der Hersteller wolle Kritik am Produkt im Vorfeld des Releases unterbinden.

Angesichts der Wellen, die das Thema zwischendurch schlug, meldete sich Ryan Payton von Kojima Productions bei Kotaku, um einige Fragen zu beantworten und zu erläutern, warum Konami manches nicht näher erörtert sehen wollte.

Zum Thema Installationszeiten: Die Grundinstallation des Spiels dauere etwa acht Minuten. Außerdem müssten noch Daten installiert werden, wenn die Kapitel gewechselt werden - das soll dann jeweils nochmals zwei bis drei Minuten pro Vorgang dauern.

Es stehe allen Testern frei, die generelle Länge der Zwischensequenzen zu kommentieren. Allerdings habe man vermeiden wollen, dass genau erzählt wird, welche Sequenz wie lang ist, damit das Spielerlebnis der Käufer nicht schon vorher beeinträchtigt oder gar verdorben wird, könnten sie so doch schon früher erfahren, was sie in welcher Szene erwartet.

Die Eröffnungssequenz sollte geheim bleiben, da sie als "Riesenüberraschung" für die Spieler gedacht ist. Schließlich wäre es auch ein Spoiler zu wissen, wie viel Settings es in MGS4 gibt. Diesbezüglich werde man seine Meinung auch nicht ändern.

Zu guter Letzt sollte auch noch das Product-Placement im Spiel unerwähnt bleiben - das sei schlichtweg in den vertraglichen Verpflichtungen begründet, die man gegenüber den anderen Parteien habe.

Kommentare

lAmbdA schrieb am
masshiro_no hat geschrieben:
Bela22 hat geschrieben:
E-G hat geschrieben: das war ne überspitzte aussage um 3 uhr morgens, und gewisse andere personen machen da 6 seiten lang nen elefanten draus. DAS ist lächerlich.
Aber massiv überspitzt ^^
Ja das das Thema nun mehrere Seiten geht ist schon traurig.
Aber er beharrt nunmal auf sein Recht auf Meinungsfreiheit ^^
Wie wohl jeder hier unter uns.
Würdet ihr die Wahrheit erkennen, wüsstet ihr, dass ihr in Deutschland keine Freiheiten habt ;)
Ihr habt nur die Freiheit zur arbeit gehen zu müssen weil sonst keine Kohle reinkommt aber ansonsten sinwa wie die USA absolut beschissen dran :roll:
?
Du brauchst nicht arbeiten. Dann muss man halt sein Essen im Wald jagen, aber wenn man dafür zu faul ist und lieber doch n "Drecksjob" macht und sich im Discounter bedient, soll nicht sagen, dass man ihn dazu zwingt. Da gibts ganz andere Länder...
E-G schrieb am
Aber er beharrt nunmal auf sein Recht auf Meinungsfreiheit ^^
Wie wohl jeder hier unter uns.
ne, er beharrt darauf das er recht hat, und von leuten wie dem lass ich mir sicher nichts unterstellen was schlichtweg falsch ist.
egal, thema is gegessen, schönen tag noch
masshiro_no schrieb am
Bela22 hat geschrieben:
E-G hat geschrieben:
Bela22 hat geschrieben: Hat nix mir lächerlich machen zu tun E-G ^^
Das das deutlich ins negative gezogen war, stimmt doch oder?
Ich will dir ja nicht unterstellen, das du bashst wie kein anderer, aber dieses "Meiner Meinung nach" bzw. "Ich denke" usw...benutzt man nur, wenn man seinen Kopf aus der "Fanbvoyschlinge" ziehen will, oder von der Materie keine Ahnung hat.
Wenn du jetzt MGS nie gespielt hast, dann zählt natürlich letzteres ^^
das war ne überspitzte aussage um 3 uhr morgens, und gewisse andere personen machen da 6 seiten lang nen elefanten draus. DAS ist lächerlich.
Aber massiv überspitzt ^^
Ja das das Thema nun mehrere Seiten geht ist schon traurig.
Aber er beharrt nunmal auf sein Recht auf Meinungsfreiheit ^^
Wie wohl jeder hier unter uns.
Würdet ihr die Wahrheit erkennen, wüsstet ihr, dass ihr in Deutschland keine Freiheiten habt ;)
Ihr habt nur die Freiheit zur arbeit gehen zu müssen weil sonst keine Kohle reinkommt aber ansonsten sinwa wie die USA absolut beschissen dran :roll:
Bela22 schrieb am
E-G hat geschrieben:
Bela22 hat geschrieben: Hat nix mir lächerlich machen zu tun E-G ^^
Das das deutlich ins negative gezogen war, stimmt doch oder?
Ich will dir ja nicht unterstellen, das du bashst wie kein anderer, aber dieses "Meiner Meinung nach" bzw. "Ich denke" usw...benutzt man nur, wenn man seinen Kopf aus der "Fanbvoyschlinge" ziehen will, oder von der Materie keine Ahnung hat.
Wenn du jetzt MGS nie gespielt hast, dann zählt natürlich letzteres ^^
das war ne überspitzte aussage um 3 uhr morgens, und gewisse andere personen machen da 6 seiten lang nen elefanten draus. DAS ist lächerlich.
Aber massiv überspitzt ^^
Ja das das Thema nun mehrere Seiten geht ist schon traurig.
Aber er beharrt nunmal auf sein Recht auf Meinungsfreiheit ^^
Wie wohl jeder hier unter uns.
E-G schrieb am
Bela22 hat geschrieben: Hat nix mir lächerlich machen zu tun E-G ^^
Das das deutlich ins negative gezogen war, stimmt doch oder?
Ich will dir ja nicht unterstellen, das du bashst wie kein anderer, aber dieses "Meiner Meinung nach" bzw. "Ich denke" usw...benutzt man nur, wenn man seinen Kopf aus der "Fanbvoyschlinge" ziehen will, oder von der Materie keine Ahnung hat.
Wenn du jetzt MGS nie gespielt hast, dann zählt natürlich letzteres ^^
das war ne überspitzte aussage um 3 uhr morgens, und gewisse andere personen machen da 6 seiten lang nen elefanten draus. DAS ist lächerlich.
vor allem wenn man solche Aussagen über andere Konsolen oft schreibt und das tut EG!
ich warte immer noch auf beispiele :roll:
du idiot
und jetzt verpiss dich ausm thread

Ich finds ehrlich gesagt erschreckend,dass du als Mod nicht nur seinen bash schönredest,sondern auch seine Beleidigungen als rethorische Aussagen darstellst.
schön ausm zusammenhang gerissen, aber bisher hast du hier nicht gerade das gegenteil bewiesen... also kann mans ruhig so stehen lassen
jetzt is aber genug davon herr xee.
schrieb am

Facebook

Google+