Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
05.03.2009
Test: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
90
Jetzt kaufen ab 11,95€ bei

Leserwertung: 91% [79]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MGS 4: Kojima vermisst Rumble-Funktion

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Action) von Konami - Bildquelle: Konami

Nicht nur wir in der Redaktion vermissen die Rumble-Funktion in Sonys neuem Sixaxis-Controller für die PS3. Auch Metal Gear-Erfinder Hideo Kojima hätte es laut Eurogamer lieber gesehen, wenn auch das PS3-Pad wieder über die Vibrationen verfügt hätte.

"Die Steuerung wurde in MGS3 ein wenig komplex. Deshalb hat man in MGS4 eine etwas direktere Kontrolle," so Kojima gegenüber dem Offiziellen PlayStation Magazin. "In diesem Zusammenhang vermisse ich die Rumble-Funktion und hoffe selbst jetzt noch, dass sie zurück kommen wird."

Doch dieser Wunsch wird wohl nicht in Erfüllung gehen, denn Sonys Phil Harrison sagte erst kürzlich, dass man den Wegfall der Rumble-Funktion zugunsten der Bewegungssenoren nicht bereue und der Vibrations-Effekt im PS3-Pad nicht zurückkehren wird.

Doch auch die Bewegungstechnologie will Kojima in MGS4 einbringen.

"Wir können noch nicht sagen, wie genau wir die Motion-Funktionalität nutzen wollen, aber wir werden sie mit Sicherheit nutzen," so Kojima gegenüber dem OPM.


Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
ab 11,95€ bei

Kommentare

johndoe-freename-108195 schrieb am
Ginny R. hat geschrieben:
Nextgenwar hat geschrieben:also, mich stärt der fehlende Rumble überhaupt nicht, im Gegenteil, ich finds besser, dass er fehlt, denn bei jedem Crash in Burnout(360) kommt die nervende Funktion, mich stört das einfach, als wär das so toll, dass der Controller vibriert. Der Wii-pad nervt auch, denn bei dem Spiel Zelda für die Wii vibriert irgendwie sehr viel und man hört sogar das LAchen, omg, ich finds nervig. Der Controller ist ganz nett, aber hat Störungen, oder liegt des vielleicht an dem Sensor??
Ich find den PS3-Controller am besten, er liegt sehr gut in der HAnd und man muss nicht den nervenden Rumble ertragen, meine Meinung eben :D
Und was spricht dagegen, Rumble einzubauen, den der Zocker bei Bedarf deaktivieren kann? Ist doch heutzutage schon Standard.
Bei der Wii geht es übrigends auch, so viel zu der Aussage daß die Vibrationen bei Zelda nerven :wink:
die nerven echt, ohne scharn, nintendo hat definitiv übertrieben
Ginny R. schrieb am
Nextgenwar hat geschrieben:also, mich stärt der fehlende Rumble überhaupt nicht, im Gegenteil, ich finds besser, dass er fehlt, denn bei jedem Crash in Burnout(360) kommt die nervende Funktion, mich stört das einfach, als wär das so toll, dass der Controller vibriert. Der Wii-pad nervt auch, denn bei dem Spiel Zelda für die Wii vibriert irgendwie sehr viel und man hört sogar das LAchen, omg, ich finds nervig. Der Controller ist ganz nett, aber hat Störungen, oder liegt des vielleicht an dem Sensor??
Ich find den PS3-Controller am besten, er liegt sehr gut in der HAnd und man muss nicht den nervenden Rumble ertragen, meine Meinung eben :D
Und was spricht dagegen, Rumble einzubauen, den der Zocker bei Bedarf deaktivieren kann? Ist doch heutzutage schon Standard.
Bei der Wii geht es übrigends auch, so viel zu der Aussage daß die Vibrationen bei Zelda nerven :wink:
DeAd SnAkE schrieb am
El Konsolero hat geschrieben:
Ja und was war mit M$ und HD-Laufwerk???
Was soll denn da gewesen sein? Ich habe kein HD-Laufwerk, und nun?
Ich meine man kann genau so gut ohne eine Rumble Funktion für die PS3 wie ohne ein Hd-Laufwerk für die X360 leben. Aber Konsolero du hast sicher noch kein PS3 Spiel gespielt. Den sonst würdest du es merken das man auch ohne Rumble spielen kann bzw. spaß hat. Außerdem viele benutzen die Funktion auch nicht (PS2) nur ja da kommen die Xbox Fanboys und wollen alles von Sony (Playstation) in den Dreck ziehen. Habe ich nicht recht Konsolero??? Na den jetzt kommt wieder ein schlauer Kommentar von dir oder?
johndoe-freename-108195 schrieb am
also, mich stärt der fehlende Rumble überhaupt nicht, im Gegenteil, ich finds besser, dass er fehlt, denn bei jedem Crash in Burnout(360) kommt die nervende Funktion, mich stört das einfach, als wär das so toll, dass der Controller vibriert. Der Wii-pad nervt auch, denn bei dem Spiel Zelda für die Wii vibriert irgendwie sehr viel und man hört sogar das LAchen, omg, ich finds nervig. Der Controller ist ganz nett, aber hat Störungen, oder liegt des vielleicht an dem Sensor??
Ich find den PS3-Controller am besten, er liegt sehr gut in der HAnd und man muss nicht den nervenden Rumble ertragen, meine Meinung eben :D
johndoe-freename-88043 schrieb am
Ja und was war mit M$ und HD-Laufwerk???
Was soll denn da gewesen sein? Ich habe kein HD-Laufwerk, und nun?
schrieb am

Facebook

Google+