Killzone 2: Zeigt Video Spielgrafik? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
30.09.2009
Test: Killzone 2
88

“Packende Kriegsatmosphäre, dynamische Deckung und herrlich düsteres Artdesign - ein klasse Shooter!”

Leserwertung: 83% [57]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killzone 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killzone 2: Spielgrafik oder Fake?

Nach der Vorführung des fulminanten E3-Videos zu Killzone 2 wollten einige Kinnladen gar nicht mehr in die Horizontale zurück. Die Begeisterung war groß, aber mit ihr wuchs auch die Skepsis: Kann die PlayStation 3 tatsächlich derartige Szenen in Echtzeit-Spielgrafik bieten? Oder war der ganze Zauber nur geschickt zusammen geschnitten?

Die sonst recht euphorischen IGN-Redakteure sind sich in nüchterner Analyse einig, dass es keine Spielgrafik war und verweisen neben ihrem eigenen Urteil auf ein Interview von UK Playstation mit Killzone-Designer Jan-Bart Van Beek. Sie monieren, dass er nie eindeutig bestätigt hat, dass Killzone Spielgrafik zeigt. Hier die wichtige Stelle:

UK Playstation: "Is the Killzone sequence a fair example of what people can expect from realtime gameplay on PlayStation 3?"

Jan-Bart: "Yeah, it's basically a representation of the look and feel of the game we're trying to make."

Also präsentiert das Gezeigte nur die grafische Stimmung, die man bis zum Release erzeugen will? Nur das Konzept des Look & Feel? Jan-Bart wird nicht konkreter. Die Frage bleibt dennoch offen, denn gegenüber Eurogamer verteidigt Sonys Europa-Chef Phil Harrison den Echtzeit-Status:

Eurogamer: "One question on the lips of many people at the moment: how much of what we saw in the PlayStation 3 demos was actually running in real-time?"

Phil Harrison: "Everything in the demos was real-time."

Also doch alles kein Fake? Alles echt? Leider wird Mr. Harrison bei der zweiten Frage, ob auch die Gameplay-Szenen Echtzeit darstellen, etwas schwammiger:

Phil Harrison: "Not all of that - in fact, none of it was real-time because it was all running off video. If you make a presentation to two and a half thousand people, you're going to put some of it on video just to be on the safe side. (...) Everything was done to PS3 spec. Virtually everything used in-game assets; some things were rendered."

Okay, für die Messe wurde also ein Video geschnitten, was verständlich ist. Aber dennoch zeige das Material weitestgehend Echtzeit-Grafik - nur in ein paar Szenen seien auch Rendertechniken eingesetzt worden. Schaut euch das Killzone 2-Video einfach selbst noch mal an und bildet euch ein Urteil. Bevor wir den Shooter in der Form nicht live gespielt haben, ordnen wir die Prachtkulisse in die unsichere Schublade der wunderbaren Möglichkeiten ein. Es wäre schön, wenn`s am Ende tatsächlich so aussieht, wie es sich die Designer momentan vorstellen...

Download Killzone 2-Trailer






Kommentare

Seth666 schrieb am
Das Video von Killzone war eindeutig gerendert.
Bei Gametrailers gibt es ein Interview mit Blur. Eine Firma, zuständig für Rendervideos.
http://www.gametrailers.com/player.php?id=8930&type=wmv
Ziemlich am Ende von diesem Video wird bestätigt, dass dieses Video von Killzone ein Rendervideo ist. Blur sollte eigentlich den Auftrag bekommen das Rendervideo zu erstellen, jedoch lies es deren Auftragslage nicht zu. Deshalb hat ein Studio in England den Auftrag bekommen, dass Rendervideo zu erstellen. Und wer die Arbeit von Blur kennt, der weis was Sache ist.
Er sagt sogar selber, das Blur das Video noch einiges besser hätte machen können.
MfG
johndoe-freename-94993 schrieb am
üpsilon oh,
also ich bin der Meinung das die Grafik vom Killzone 2 Trailer auf der PS3 machbar ist. Schaut man sich mal die beeindruckenden Screenshots zu Oblivion oder Far Cry Predator an. Und das sind 360 Spiele, die PS3 soll ja nachher mehr Power haben. 8O
Evin schrieb am
Na dann.... ABER HOLLA!!!!
schrieb am

Facebook

Google+