Warhawk: FAQ von Incog. Inc. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Militärsimulation
Entwickler: Incog Inc.
Publisher: Sony
Release:
26.09.2007
Test: Warhawk
85

Leserwertung: 80% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Warhawk: FAQ von Incog. Inc.

Auf dem PlayStation-Blog hat Dylan Jobe von Incog Inc. eine recht umfangreiche FAQ zu Warhawk veröffentlicht. Darin wird beispielsweise erwähnt, dass bis zu vier Spieler auch per Splitscreen antreten können, sowohl offline als auch online. Maus und Keyboard wird man nicht verwenden dürfen, um seine Mannen zu steuern - die Tastatur kann aber immerhin für Textchat genutzt werden.

Ebenfalls beantwortet wird die Frage, wieviel Spieler teilnehmen können, wenn man selbst mit der eigenen Konsole ein Spiel hostet: Bei einer vernünftigen Breitbandanbindung können dies 24, bei einer sehr guten (z.B. Universität) sogar 32 Spieler sein. Dies muss man allerdings nicht selbst austüfteln, da beim Start eines Servers auch die Bandbreite der Verbindung getestet und somit die Spieleranzahl festgelegt wird.

Warhawk unterstützt die XMB-Buddylist, man muss also keine zweite Liste anlegen, wo man eigentlich bereits vorhandene Freunde erneut eintragen darf. Auch gibt es Unterstützung von Clans - der Team-Tag kann bis zu vier Buchstaben umfassen. Das Spiel erscheint bekanntermaßen sowohl auf Blu-ray als auch als Download via PlayStation Network - wer sich die diskbasierte Fassung zulegt, muss die Disk allerdings auch im Laufwerk haben, wenn er Warhawk spielen möchte.

Wer einer Mehrspielerpartie beitreten will, kann die Serverliste nach diversen Kriterien sortieren und z.B. nach Servern aus der eigenen Region suchen - grundsätzlich gibt es aber keine territorialen Einschränkungen. Alle PSN-Nutzer sollen weltweit mit- bzw. gegeneinander antreten können.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+