Splinter Cell: Double Agent: Mit Extras zum Launch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Publisher: Ubisoft
Release:
29.10.2009
26.10.2006
07.11.2006
26.10.2006
15.09.2009
15.09.2009
26.10.2006
Test: Splinter Cell: Double Agent
82

“Trotz toller Ideen: Sam Fisher stagniert auf hohem Niveau.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Splinter Cell: Double Agent
80

“Am PC fällt der Stillstand noch deutlicher ins Auge als auf 360.”

Test: Splinter Cell: Double Agent
84
Test: Splinter Cell: Double Agent
80

“Atmosphärisch weiterhin gut, technisch allerdings mit Nachholbedarf...”

Test: Splinter Cell: Double Agent
68
Test: Splinter Cell: Double Agent
84

Leserwertung: 84% [39]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Splinter Cell 4: Mit Extras zum Launch

Ubisoft hat Splinter Cell: Double Agent als Launchtitel zum Europastart der PS3 im März 2007 bestätigt. Neben der Nutzung des Sixaxis-Controllers im Einzel- und Mehrspielermodus dürfen sich PS3-User auch auf zusätzliche Multiplayer-Maps und Skins freuen.

Quelle: Pressemitteilung Ubi Soft

Kommentare

Max Headroom schrieb am
arianowitsch hat geschrieben:Mich würde eher der Spielverlauf interessieren.
An Jens: Weißt du vielleicht, ob die eine neue Fassung rausbringen, oder ob die einfach die kurze PS2-Fassung aufbohren?
Ich muss mich ehrlich entrüsten! Die Splinter Cell-Reihe verliert mehr und mehr Spielzeit. Double Agent ist für die PS2 VIEL zu kurz. :mad:

Frohe X-Mas ;)
Ich nehme an, die orientieren sich eher an die X-Box 360 Fassung, als das sie die PS2-Fassung durch höhere Texturen, Sound, MP-Maps und Steuerung aufbohren. "Preislich" ist es günstiger, die Version als Update für die PS3 umzusetzen. ABER ... da kann ich mich auch irren wie ein Irrer ;)
Zu deiner Entrüstung... kann ich verstehen. Sehr viele Tests beschwerten sich z.Bsp., dass die PS2-Konsolenversion gar mehr "Spieltiefe" und Storyline besitzt, als die PC-Version mit 2 GB RAM, Pixel Shader 3 und Core-Duo Inside. In meinen Augen ist da etwas nicht ganz grade gebogen worden, der Weihnachtsstern hängt nämlich schief. Ein PC-Mag, welches sich über die "kastrierten" PC-Verisonen ärgert und sich doch lieber einer Konsolenversion zuwendet ? Und dies bei einem ursprünglichen Unreal-Engine Titel ? Da hat das Spilnter Cell Team aber die falsche Weihnachtsgans gefuttert ;) Wenn ich Geld ausgebe, dann bitte sehr nicht für eine "geschnittene" Version. Dann will ich doch bittesehr den *ganzen* Spaß haben. "Aufgeteilte" Spiele sind seltenst wirklich erfolgreich gewesen. Auch ich denke, dass die Splinter Cell dadurch eine Menge von ihrem alten Charme verloren hat. Es macht sicherlich Spaß, keine Frage. Nur... soweit ich es aus den Tests lesen kann... würde ich lieber in Teil 2 in einer Halle die Lichter auspusten und per Restlichtverstärker schleichen, als das ich bei vollem Sonnenlicht an Karton-Schatten vorbeihusche. Das wäre ja so als ob Solid Snake sich in einer Cardbox versteckt und Fisher schleicht...
johndoe-freename-105375 schrieb am
Mich würde eher der Spielverlauf interessieren.
An Jens: Weißt du vielleicht, ob die eine neue Fassung rausbringen, oder ob die einfach die kurze PS2-Fassung aufbohren?
Ich muss mich ehrlich entrüsten! Die Splinter Cell-Reihe verliert mehr und mehr Spielzeit. Double Agent ist für die PS2 VIEL zu kurz. :mad:
schrieb am

Facebook

Google+