3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
02.03.2016
Test: Heavy Rain
94
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 20,89€ bei

Leserwertung: 89% [49]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Heavy Rain: Move-Bilder

Heavy Rain (Adventure) von Sony
Heavy Rain (Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Dass Quantic Dreams Heavy Rain fit für Sonys Move-Controller macht, ist schon seit einiger Zeit bekannt. David Cage hatte gar durchblicken lassen, dass man weitere Zusatzfolgen jenem Unterfangen zuliebe opfern hatte müssen. Auf dem PlayStation Blog hat der Hersteller nun ein paar Screenshots aus der so genannten Move Editon des Spiels veröffentlicht, die andeuten, wie Bewegungen bzw. Gesten ins Spiel eingebunden wurden.

Die Move Edition soll irgendwann Ende des Jahres veröffentlicht werden. Wer Heavy Rain bereits sein Eigen nennt, bekommt dann einen Patch spendiert.

Heavy Rain
ab 20,89€ bei

Kommentare

pcj600 schrieb am
spiel hol ich mir irgendwann mal billig oder leihs für ne woche aus der videothek aus, aber move? :roll:
Xris schrieb am
Oder ist jemand ernsthaft der Meinung, dass es das Spielerlebnis verbessern würde?
Na aber sicher. Dafür würd ich mir direkt den Riesendildo kaufen, wer braucht schon zusätzliche Episoden!
Wer sowas liebt hat es sich schon beim Release geholt
Ich habs 2 Monate später für 23~ Euro geholt. "Lieben" ist allerdings übertrieben.
wenn ich an die E3 denke und was da für Spiele exklusiv für Move gezeigt wurden, braucht das System jedes Spiel, das es kriegen kann, wobei ich Move immer noch deutlich bessere Chancen als Kinect einräumen würde.

Ich frage mich ohnehin was Sony und MS sich davon versprechen. Imho ist dieser Markt bereits zur neige mit der WII abgedeckt.
wobei sich die Frage stellt, ob HR wirklich mehr ist.
Wenn du dir die VKZ (1,7~ m) von HR anschaust, dann ist HR vor allem eins: Nicht interessant für diese Zielgruppe. Da wird auch Move nichts dran ändern. Ein "PS3 Sports" schon eher.
joker0222 schrieb am
Also meine Motivation HR nochmal mit Move durchzuspielen ist gleich Null.
Ich war beim ersten mal durchspielen begeistert und habe beim zweiten Mal nach ca 2/3 aufgehört und dann Bioshock2 zweimal durchgespielt (und hätte im Prinzip durchaus Lust auf ein 3. Mal).
Wenn man die Story kennt, verliert es eben seinen reiz.
Mich animiert das jedenfalls nicht dazu mir so ein Move-Ding zu holen.
Ich denke mal, wie zuvor schon gesagt ist HR ein Love/Hate Titel.
Wer sowas liebt hat es sich schon beim Release geholt (so wie ich), die anderen holen es sich niemals. Aber diejenigen, die es sich holen, weil es jetzt Move Unterstützung bekommt sind glaube ich eher wenige.
Eher könnte ich mir vorstellen, dass es viele gibt, die es gerne spielen würden, aber noch keine PS3 haben. Die könnten sich evtl. alles zusammen im Bunde holen.
Dass sie die Zusatzepisoden abgebrochen haben sehe ich zwiespältig.
Bei meiner Version war die erste Episode als Code dabei, aber so kurz wie die war hätte ich mich definitiv geärgert, wenn ich dafür extra Geld ausgegeben hätte.
xirot schrieb am
Silrog hat geschrieben: Geschenkt ist in dem Fall aber nichts. Soweit ich mich erinnere muss man den Move Support für HR ebenfalls als DLC erwerben.
Dann frisch mal deine Erinnerung auf!
johndoe869725 schrieb am
schlorch hat geschrieben:das ist mir schon klar, aber selbst wenn man das spiel hasst, verbietet sich ein vergleich mit wii sports etc.
Ich finde Wii Sports ehrlicher, das tut zumindest nicht so als wäre es was Besonderes und macht eben keinen Hehl daraus, was es ist. Aber darüber kann man im offiziellen HR thread diskutieren (was auch schon viel getan wurde). Dennoch bleibe ich dabei, dass HR von den existierenden PS3 Titeln sicherlich derjenige ist, bei dem eine Move Umsetzung am ehesten vorstellbar ist und wenn ich an die E3 denke und was da für Spiele exklusiv für Move gezeigt wurden, braucht das System jedes Spiel, das es kriegen kann, wobei ich Move immer noch deutlich bessere Chancen als Kinect einräumen würde.
schrieb am

Facebook

Google+