Heavy Rain: Kommt erst Ende 2008? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Quantic Dream
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
02.03.2016
Test: Heavy Rain
94
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 21,00€ bei

Leserwertung: 89% [49]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heavy Rain erst Ende 2008?

Heavy Rain (Adventure) von Sony
Heavy Rain (Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Quantic Dream-Entwickler Guillaume de Fondaumière hat in einem Interview mit IGN sehr viel Wissenswertes zu Heavy Rain erzählt - u.a., dass der Release des Spiels gegenwärtig für das vierte Quartal 2008 (!) geplant ist. Mehr als genug Zeit also, sich immer wieder mal die fantastische Präsentation »The Casting« anzusehen.

Quelle: IGN
Heavy Rain
ab 21,00€ bei

Kommentare

Evin schrieb am
Hmm... Traubensaft... aaah... WEIN!
Das erklärt einiges. ;)
Smul schrieb am
Evin hat geschrieben:
4P|Smul hat geschrieben: 2.) Ich persönlich hoffe ja stark darauf, dass der Ende-2008-Spruch nur ein taktisch gewitztes Ablenkungsmanöver ist. Und dass das Game Anfang 2007 erscheint. :D
Ja, zeitgleich mit MGS4, Halo3 und einem Neuen Zelda...
Egal WAS ihr in der Redaktion ins Trinkwasser tut... ich will auch was davon. :biggrin:

Traubensaft bringt Traubenkraft!! :D
Cheers
Paul
crizi schrieb am
Evin hat geschrieben:Die Dame sieht aus als würde sie am Down-Syndrom erkrankt sein.
Du bist sicher, dass du deine Brille aufhattest? :?
Ans 4players-Team: Updatet mal eure Infos, Heavy Rain kommt auch für die Xbox 360 :wink:
Balmung schrieb am
Mir hat der Trailer eigentlich nur eins deutlich gemacht: irgendwann sind die Spiele wie Hollywood Spielfilme. Nur das bei dem Gedanken bei mir nicht so recht freude aufkommen will, ehr das Gegenteil. Ich mag diese Realitätsentwicklung in Spielen überhaupt nicht. Früher gabs einfach viel mehr Spiele fernab der Realität, da hatten die Grafikdesigner noch wirklich Phantasie. Ich brauch jedenfalls keine Kitschstory, die einem Hollywood Spielfilm ebenbürtig ist und die in "realer" Grafik verpackt ist. Spielen bedeutet für mich abtauchen in fremde Welten, schöne fremde Welt wenn alles wie die Realität aussieht, wo doch Computerwelten zu so viel mehr fähig sind.
Evin schrieb am
2008 passt doch.
Bis dahin können sie das furchtbare Charadesign überarbeiten. Die Dame sieht aus als würde sie am Down-Syndrom erkrankt sein. Da will nicht wirklich Stimmung aufkommen wenn ich mir alle 10 Sekunden denken muss "Gott haben sie da geschlampt.".
schrieb am

Facebook

Google+