Burnout Paradise: Trophy-Patch verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Burnout Paradise: Trophy-Patch verfügbar

Criterion hatte vor ein paar Tagen versprochen, Burnout Paradise zeitnah zu seinem PSN-Release auch um das Trophy-System zu erweitern. Überaus pünktlich lässt das Team nun verlauten, dass das Update jetzt verfügbar ist und heruntergeladen werden kann. Wer wissen will, was es für Trophäen gibt, und wie man sie freischaltet, wird hier fündig.

Quelle: VG247

Kommentare

madmaxxl schrieb am
Ich kann euch verstehen aber sony kann da auch nix dafür dass ist nunmal so wenn man ein spiel im nachhinein für trophies patched weil die trophies ja nur während des spielverlaufs gesammelt werden könnnen.
Und den Grund warum man für die Ps3 Trophies nur die hälfte im Vergleich zu Xbox braucht habt ihr auch schon genannt. Criterion wollte es "alten Hasen" die schon alles vorher gemacht haben nicht zu frustrierend machen.
Shannor schrieb am
BlackRamsis hat geschrieben:USB Stick alten Spielstand drauf, neuen erstellen zeug machen alten zurückkopieren und die welt ist in Ordnung
"Die anstrengenden Sachen" haste dann leider dennoch auf null
BlackRamsis schrieb am
USB Stick alten Spielstand drauf, neuen erstellen zeug machen alten zurückkopieren und die welt ist in Ordnung
Shannor schrieb am
Hab nen reroll gemacht und bin schon bei der A-Lizenz. Nicht so schlimm wie ich gedacht habe.
Nur die Onlinechallenges hingen mir am Herzen und werde ich wohl nicht noch mal alle machen. ^^
_steve schrieb am
Fialldarg hat geschrieben:naja aber warum bringt sony es nicht zam das das funktioniert?!
Bringen sie doch. Es ist ganz einfach: Trophäen sind an Deinen PSN Account gebunden.
Das verhindert das lustige 'ich lade mir eben ein Savegame von einem Kumpel und hab dann alle Trophäen'-Spielchen. Das würde Dir auch nicht gefallen, oder? Dann ist nämlich auch Schluss mit Statussymbol, weil jeder Depp alle hat.
Man müsste irgendwie zumindest die Smashes und Drive-Throughs reseten können.
Dann bliebe noch das Problem mit den Lizenzen. Wer schon ne Burnout Lizenz hat -> Mist.
Nicht ganz zu Ende gedacht, liebe Jungs von Criterion!
Steve
schrieb am

Facebook

Google+