Uncharted: Drakes Schicksal: Film in Planung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
06.08.2008
Test: Uncharted: Drakes Schicksal
86

“Besser als Tomb Raider und eine monumentale Kulisse, die an Ico erinnert. Das bisher schönste Spiel auf der PS3.”

Leserwertung: 90% [60]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Uncharted: Film in Planung

Uncharted: Drakes Schicksal (Action) von Sony
Uncharted: Drakes Schicksal (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie das amerikanische Branchen-Magazin The Hollywood Reporter berichtet, hat sich Columbia Pictures die Filmrechte an Naughty Dogs Uncharted gesichert. Bislang stehen allerdings weder ein potenzieller Regisseur, Hauptdarsteller nach ein geplanter Drehstart fest. Im Vorfeld der Produktion sickerten einige Namen durch, die bereits mit "Spiel"-Filmen einige Erfahrung sammeln konnten. Am Drehbuch soll Kyle Ward arbeiten, der u.a. auch für Lionsgate das Script zur Kane & Lynch-Verfilmung anfertigte und mit den Arbeiten am Buch für Hitman 2 beauftragt wurde. Als Produzenten sind Avi & Ari Arad, Charles Roven und Alex Gartner im Gespräch. Die Arads haben u.a. die Spider-Man-Serie mitproduziert und sind auch an den Filmen zu EverQuest und Lost Planet beteiligt. Charles Roven war u.a. als Produzent der letzten Batman-Filme mit von der Partie und wird wie Alex Gartner auch mit der Produktion der God of War-Umsetzung in Verbindung gebracht. Eine illustre Runde also, die hoffentlich mit entsprechenden Schauspielern und einem fähigen Regisseur ergänzt wird. 

Quelle: The Hollywood Reporter

Kommentare

irgend_was XD schrieb am
hoffentlich wird es nicht in die Hose gehen
sourcOr schrieb am
Wie wärs mit Til Schweiger für die Hauptrolle? :>
Hank Loose schrieb am
Der erste Teil war ja ganz gut, aber story-mäßig? Die Vorlage ist ja schon so platt, dass der Film das kaum wettmachen kann. By th way: Wer braucht schon einen zweiten Indy auf der Leinwand????
Vyror schrieb am
papperlapapp hat geschrieben:war ja klar. der hauptakteur sieht ja auch aus wie ein 08/15 hollywood retorten äffchen á la ben affleck.
http://www.printliberation.com/store.php?id=150#
Sign
Ich finde eh nicht das Uncharted, so ein tolle Story hat. Das Spiel ist an sich wirklich gut gemacht und kann es jedem nur Empfehlen. Der auf Action mit ein wenig Mythologie steht aber die Story ist an sich nicht besser als Tomb Raider. Man müsste noch was dazudichten, meiner Meinung nach, damit das eine halbwegs Korrekte Story bekommt.... :)
raver93 schrieb am
BITTE NICHT! Muss denn jedes Spiel durch sowas versaut werden?
schrieb am

Facebook

Google+