LittleBigPlanet: PlayTV-Einbindung erwünscht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony
Release:
07.11.2008
Test: LittleBigPlanet
92

“Es ist kreativ. Es sieht klasse aus. Es ist charmant und interaktiv, es ist anspruchsvoll und komfortabel. Kurzum: Es ist als Jump’n Run einfach grandios.”

Leserwertung: 90% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

LittleBigPlanet: PlayTV-Einbindung?

In einem Interview mit Eurogamer.net hat Mark Healey von der Entwicklerschmiede Media Molecule seinen Wunsch geäußert, Sonys PlayTV in LittleBigPlanet zu integrieren. So könne er sich z.B. vorstellen, mit Sackboy durch die Gegend zu laufen und dabei das TV-Bild zusammen mit Online-Freunden im Hintergrund mit Stickern voll zu klatschen.

Eine interessante Idee, die für Healey durchaus machbar erscheint. Bleibt nur die Frage, ob und wie der Plan umgesetzt wird.

Kommentare

Auf-den-Punkt schrieb am
So eine Einbindung würde ich sehr begrüßen.
Das würde meinen Verdacht bestätigen, das Play TV mehr als nur TV für die PS3 wäre und man vor hätte es komplett in alle Anwendungen zu integrieren.
Ich hoffe das es auch in Home integriert wird und ich mir Angucken kann was meine Ausländischen Freunde so gucken.
Ich denke mal kreativ gesehen sind da keine Grenzen gesetzt.
Nerix schrieb am
NSoldat hat geschrieben:Davon abgesehen ist das Spiel nicht mal draussen, die Steuerung im Vorfeld schon als nicht gut ausbalanciert bekannt

Jetzt bausch diesen Punkt mal nicht künstlich auf, es wurde gesagt, dass der Wechsel auf der Z-Achse noch nicht ganz so ist wie sie es sich wünschen. Ich habe die Beta gespielt, und kann nur sagen, dass ich damit keinerlei Probleme hatte...
Bloody Sn0w schrieb am
NSoldat hat geschrieben:Sollte das jetzt witzig sein? Mit der Ironie hast du es nicht so, oder?

Sollte das jetzt intelligent sein? Mit dem Denken hast du es nicht so, oder?
Deine Erklärung deckt sich nicht unbedingt mit dem, was du vorher gesagt hast, ist aber wesentlich nachvollziehbarer und vor allem besser. Egal, mach dir nichts draus Dragonball.
papperlapapp schrieb am
man könnte doch, man sollte doch und wie schön es wäre wenn.
wie schön es doch wäre, wenn man über dv-bt auf tele 2 miese softpornos auf tele-2 schauen könnte, während man mit seinem "sackboy" den bildschirm vollklatscht.
ich sags immer wieder: is ja alles schön und gut, aber wirklich interessiert mich nur, was ich bekommen, wenn ich meine 60 euro auf den tisch lege und nicht irgendwelche hirngespinste, was ja ach so drollig im spiel kommen würde, denn wir wollen fakten fakten fakten (anm. a.d. red. "und bitte an die leser denken!" ;-)
Xris schrieb am
Mark Healey ist sogar genau für einen Steuerungspatch zuständig. Er programmiert ihn sogar selbst. Laut eigenen Angaben wäre der Patch etc. etc

Sollte das jetzt witzig sein? Mit der Ironie hast du es nicht so, oder?
Denke meine Aussage war klar, Content ist immer schön, solange er nicht Deckmäntelchen für was anderes ist, vor allem Sony wird wohl an einer solchen Erweiterung interresiert sein. Davon abgesehen ist das Spiel nicht mal draussen, die Steuerung im Vorfeld schon als nicht gut ausbalanciert bekannt, da interresieren mich im Moment keine Play TV spielerreien. Als ob es nicht schon schlim genug wäre, das mitlerweile "Fertigpatchen" auch auf Konsole zur normalität geworden ist.
schrieb am

Facebook

Google+