PlayStation Home: Knotenpunkt für "Social Games" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
11.12.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Home: Knotenpunkt für "Social Games"

PlayStation Home (Sonstiges) von Sony
PlayStation Home (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Sonys Onlineplattform Home soll ein Redesign bekommen und anschließend als Hub für Social Games neu positioniert werden. Diese Pläne beschreibt Home Director Jack Buser gegenüber VentureBeat.

"Das ist ein gigantischer Schritt in der Evolution der Plattform"
, so Buser. "Wir werden die Spiele als das Herz von PlayStation Home aufwerten. Das bedeutet, dass Home selbst zu einem Spiel werden wird. Die ersten Dinge, die man beim Betreten von Home sieht, sind Spiele."

Seit dem Start im Jahr 2008 haben sich mehr als 23 Millionen Benutzer bei Home registriert. Angesichts der großen Pläne und Hoffnungen, die Sony mit der Plattform hatte, ist das bisherige Ergebnis dennoch enttäuschend.

Im neuen Design soll der Zentralplatz von einem futuristischen Transit ersetzt werden. Dieser Hub fährt die Benutzer dann zu den Spielen, Veranstaltungen und von Spielern erstellten Inhalten. Home soll so designt werden, dass es als eigenes Meta-Spiel funktioniert. Zusätzlich soll das Sammeln von Punkten einen Anreiz schaffen.

Der Plan dahinter ist laut Buser die Hoffnung, dass die Leute mehr Zeit in Home verbringen anstatt an ihren iPhones herumzuspielen oder sich lieber mit Twitter oder Facebook zu beschäftigen.

Im Herbst soll das neue Home online gehen. 

Kommentare

Auf-den-Punkt schrieb am
Ab und zu bin ich ganz gerne in Home, aber nicht mehr soviel wie früher.
Man hat einfach nie das ganze Potential von Home genutzt und nochnichtmal das umgesetzt was angekündigt oder mal geplant war.
An Xi habe ich damals auch erfolgreich teilgenommen und es hat richtig Spaß gemacht und das Playstation Community feeling war so groß wie noch nie, die ganze Welt hat zusammen gearbeitet.
Das offizielle Playstationforum ist aus allen Nähten geplatzt, 4p hat es ja leider verpasst, die Community dabei zubegleiten oder gar selbst einen Vorteil daraus zuziehen.
Wäre super wenn sie etwas ähnliches wieder erreichen könnten.
Jedenfalls werde ich die Veränderungen verfolgen.
Kalto0815 schrieb am
Ich kann, ohne rot zu werden, behaupten, bis jetzt noch nicht eine Sekunde in Home verbracht zu haben! Da spiel ich wirklich lieber an meinem Ipod rum...
crewmate schrieb am
Ich schaue gelegentlich gerne mal rein, zB für eine Runde Sodium2 (Wipeout Klon), Billard oder Dame.
PanzerGrenadiere hat geschrieben:wow klingt das ... scheisse.
Bild
Xi war eine solche Social Games Aktionen. Es gab mehrere Facetten, die Rätsel zu entschüsseln und bei einem Labyrinth war man auf andere Spieler angewiesen. Daneben gab es Aktionen im realen Leben, zB Sony Plakate in internationalen Städten, die neue Hinweise gaben.
Das ganze lässt sich jetzt nur noch im Xi Museum auf Home nach empfinden und ist meiner Meinung hammer geil. Es gibt sogar 2 Oldschool Textadventure.
Auch sowas kann ein Social Game sein.
psyemi schrieb am
nutz das überhaupt noch irgendwer?
hab mich da einmal eingeloggt es mir angesehen und dann wieder deinstalliert. bringt für mich keinen mehrwert.
schrieb am

Facebook

Google+