Gran Turismo 5: Head-Tracking mit Kamera - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
14.10.2011
Test: Gran Turismo 5
86

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GT5: Head-Tracking mit Kamera

Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Nach Informationen von GTPlanet soll Gran Turismo 5 eine Head-Tracking-Funktion besitzen, in der die Position des Spielerkopfes vom PlayStation Eye erfasst und auf die Cockpitansicht im Spiel übertragen wird. Möchte man während eines Rennens z.B. in den Außenspiegel schauen, dreht man einfach entsprechend seinen Kopf und schaut sich um, anstatt auf den rechten Analogstick zurückzugreifen.

GT-Schöpfer Kazunori Yamauchi soll laut GTPlanet die Einbindung der Kamerafunktionen ins Spiel bereits bestätigt haben.

Kommentare

HPM Renegade schrieb am
wie oft ist mir schon augefallen das ich bei nem Rallygame über die Hügelkuppe drüber gucken wollte und dann würde es endlich mal sinnmachen sich lang zu machen wenns denn so ist wie bei Track IR was ich leider noch nicht testen konnte aber für sehr gut halte.
Durch die nur minmale erforderlichen Kopfbewegungen hat man sich mit sicherheit schnell dran gewöhnt und wems zu doof ist lässt es eben weg. Vorallem mit Lenkrad find ichs dann sehr gut da man ja in dem Fall sowiso gerade davor sitzt. Wenn ich mit Gamepad zock würd ich das denk ich auch nicht nutzen und auch keine alternative mit Sixaxxis, da ich mich da ständig anders hinsetz oder mich mich mal lässig auf der couch breit mach. Würde für mich auf jeden fall den Kauf einer Kamera attraktiver machen, nicht rechtfärtigen aber wenns noch andre interessante möglichkeiten damit gibt könnt ich mir das gut vorstellen, zumal ich bisher noch kein headset hab und da ja auch die cam für nutzen könnte
Das Feature würde ich mir für Motrradrennspiele wünschen da ist man vom Sichtfeld bei der Cockpitperspektive immer sehr eingeschränkt und sieht nie wirklich den verlauf der Kurve.
Bluewoodtree schrieb am
Genau, guckt euch doch einfach mal die Videos an. Zu Anfang war ich aber auch sehr skeptisch :P
schrieb am

Facebook

Google+