Gran Turismo 5: Signature-Edition vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
14.10.2011
Test: Gran Turismo 5
86
Jetzt kaufen ab 14,24€ bei

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gran Turismo 5: Signature-Edition vorgestellt

Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Ende des Jahres wird sich Gran Turismo 5 dann nach einer gefühlten Ewigkeit endlich in den Handel bequemen. Wer sich zum harten Kern der Community zählt oder eine Sammlernatur ist, kann bei Bedarf deutlich tiefer in den Geldbeutel greifen und sich die Signature Edition des Spiels zulegen, die Sony heute vorstellte. Für 180 Euro bekommt man dann:

  • Metallbox mit der Lackfarbe SLS AMG Obsidian Black
  • Exklusives »SLS AMG«-Modellauto im Maßstab 1:43 mit GT-Logo
  • GT-Ledergeldbörse mit einer Eintrittskarte für den GT5-Signature-Edition-Wettbewerb
  • USB-Schlüssel mit Polyphony/Mercedes-Benz-Trailer und Logo
  • Schlüsselanhänger aus Metall mit GT-Logo
  • GT5-Signature-Edition-Bildband mit den faszinierenden Fahrzeugen und Schauplätzen von Gran Turismo 5
  • Apex-Fahrerheft mit über 200 Seiten voller Tipps zu den Themen Fahrtechnik, Autotuning, Technologien der Zukunft und vielem mehr
  • Zusätzlich dazu gibt es 5 »ChromeLine«-Autos der Collector's Edition und sechs »Stealth«-Fahrzeuge. Diese zeichnen sich durch verbesserte Leistung und Lackierungen aus. Darüber hinaus gibt es ein exklusives dynamisches Design.






Das Fahrerheft, die fünf Chromeline-Fahrzeuge und eine besondere Packung gibt es auch in der Collector's Edition, die mit 80 Euro zu Buche schlägt. Last but not least:

Zusammen mit der Sonderedition des Spiels gibt es für die Länder, die einen PlayStation Store haben, 6 heiß begehrte Autos zum Vorbestellen.

Die 6 vorbestellbaren Fahrzeuge gehören zu einer Serie, die Polyphony die »Stealth«-Serie nennt. Sie zeichnen sich durch verbesserte Leistung und Lackierungen aus und geben euch im Spiel das gewisse Etwas.

Weitere Bilder und Infos zu jenen Autos gibt es auf dem PlayStation-Blog.


Gran Turismo 5
ab 14,24€ bei

Kommentare

Thunder loves Berivan schrieb am
Ignatz Frobel hat geschrieben:Ich will nicht wissen was der Mercedes, den man gewinnen kann, an Versicherung kostet.
Soviel, dass es sich kaum einer leisten kann, diesen Wagen zuzulassen. Ist ja auch nicht weiter tragisch. Das Teil muss man verkaufen und anschließend kann man sich ein "vernünftiges" Auto und ne Wohnung dazu kaufen.
Für mich ist die Signature Edition auch uninteressant, da der Preis nicht stimmt.
Interessant finde ich eigentlich nur, welche exklusiven Wagen diese Version den nun beinhaltet, da man noch nichts konkretes erwähnt aht.
Ignatz Frobel schrieb am
Ich will nicht wissen was der Mercedes, den man gewinnen kann, an Versicherung kostet.
Aber die CE wird wohl nicht zu mir kommen. Das Geld investiere ich lieber in ein Lenkrad.
Horizon287 schrieb am
Extrem edles Teil. Aber 180 Euro sind schon ne Hausnummer, wenn man bedenkt das man für 100 Euro mehr schon ne neue PS3 bekommt. Aber für Sammler sicherlich interessant, da der Sammlerwert der Box extrem hoch sein wird, da ich von einer recht starken Limitierung ausgehe. Aber 180 Euro dann für nen echten Mercedes sollte man das Glück haben...net verkehrt!
Knarfe1000 schrieb am
Also diese Nerd-Edition ist viel zu teuer. Dafür müsste mir Kazunori das Teil persönlich vorbei bringen :wink: Ich bleibe bei der normalen Ausgabe für 50 ?, bei der dürfte das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar sein.
Setschmo schrieb am
180 Euro für Wertlosen Krims Karm muss man wohl hinlegen wenn man bissl verblendet ist. Aber mir reichen die 50 Euro für die "normale" Version. Was soll ich mir diesem Kram den ich mir nicht einmal anschaue? also da ist es mir nicht wert 130 Euro draufzulegen für eigtl. NICHTS
schrieb am

Facebook

Google+