Gran Turismo 5: Dicker Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
14.10.2011
Test: Gran Turismo 5
86
Jetzt kaufen ab 14,24€ bei

Leserwertung: 81% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gran Turismo 5: Dicker Patch

Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 5 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Wer sich mit Gran Turismo 5 ins Netz begibt, wird dort auf dem PSN einen frischen Patch vorfinden. Version 1.06 erweitert das Rennspiel um allerlei zusätzliche Funktionen wie z.B. das Remote Racing, welches sich auch per Web-Browser nutzen lässt. Auch beherrscht die Polyphony Digital-Produktion nun die Unterstützung mehrerer Bildschirme.

Einige der Patch-Notes sind auf dem PlayStation-Blog zu finden, eine in Englisch gehaltene und etwas umfassendere Liste gibt es hier.

Remote-Racing zwischen Freunden um die Fahrer aufzuleveln

Ihr könnte eure AI-Fahrer die ihr für den B-Spec Modus erschaffen habt online teilen und komplett automatische B-Spec Rennen (Remote Rennen) veranstalten mit denen ihr Belohnungen und Erfahrung gewinnt.

Ihr könnt euch das Remote Rennen entweder live ansehen, oder aber ihr speichert es und schaut es euch später an. Im B-Spec Modus ist der Spieler der Chef eines Rennteams und arbeitet daran, seine eigenen AI-Fahrer aufzuleveln. Die Rennen werden von den AI-Fahrern ausgetragen, der Spieler muss die Wagen nicht selber fahren.

Das ist ein einzigartiger Renn-Strategie Simulator mit dem ihr Rennen genauso genießen könnt, wie ein Live-Rennen im Fernsehen.

Web-Browser Unterstützung für Remote-Rennen

Bei den Remote-Rennen könnt ihr euch mit einem ganz normalen Web-Browser auf der offiziellen gran-turismo.com-Website einloggen um von dort Rennen zu starten, ihren Fortschritt zu beobachten und die Ergebnisse zu überprüfen.

Dadurch wird ein neuer Spiel-Stil erschaffen mit dem ihr überall Gran Turismo spielen könnt.

Strecken die im Editor erschaffen werden, können jetzt online benutzt werden

Ihr könnt die Strecken die ihr im Course Maker erschaffen habt in Online-Head-to-Head-Rennen austragen (In der offenen Lobby und in der Lounge).

Ihr könnt auch sofort automatisch einen neuen Kurs generieren.

Auto-Vermietung unter Freunden

Ihr könnt die Wagen die ihr online mit euren Freunden teilt jetzt auch vermieten.

Das erlaubt euch, mit euren Freunden zusammenzuarbeiten um im Spiel voranzukommen. Ihr tauscht die Wagen so wie ihr sie gerade braucht.

Multi-Monitor Display Kompatibilität

Es ist jetzt möglich, mehrere PlayStation 3-Systeme und mehrere Monitore zu verbinden um eine Ultra-hohe Auflösung und einen großen sichtbaren Winkel zu erstellen.

Mit bis zu fünf verbundenen PlayStation 3-Systemen die per LAN parallel verbunden werden, könnt ihr einen Sichtwinkel von bis zu 180 Grad erzeugen.

Wir hoffen, ihr habt Spaß mit diesen fantastischen neuen Features.

Die englischen Patch-Hinweise:

[Major Changes and New Features]
--Remote Racing

[Remote Races] have been added to the bottom left of the [GT Mode] - [Community] screen.
Here you can start a fully automated B-Spec race using yours and your friends' "My Drivers", and gain rewards and experience from it.
For details please see section 8-4 [Remote Races] in the [Manual] accessible from the main menu, and also the new "Remote Race" page on gran-tursimo.com, under the GT5 product information section.

--Remote Racing from a Web Browser
In [Remote Races], you can visit the official "gran-turismo.com" website using a web browser, and remotely control your PS3® at home. You can start races, monitor its progress and check results from the website. This is a new playing style allowing you to play Gran Turismo anywhere.
Sign in from the [GT5 My Home] button on the upper right corner of the website to get started.

--Using the Course Maker in Online Races
You can now use one of the "My Courses" created in [Course Maker] for your online races (in Open Lobby, My Lounge), or select themes and generate courses on the spot. (Please note you'll only be able to use My Courses created after this update).

--Introduction of Performance Points in Online Races
We've now introduced Performance Points (PP), a numerical index of a car's performance for online races. You can set PP restrictions in the online race regulations (in Open Lobby, My Lounge) to limit participating cars.
For details, see 6 -15 [Performance Points] in the [Manual] accessible from the main menu.

--Increased Rewards and Experience Online
The amount of rewards and experience gained from online racing (in Open Lobby, My Lounge) have been increased.

--More Event Settings in Online Races
[Auto Race Start Cycle] and [Tire Wear/Fuel Consumption] have been added to the event settings for online races (in Open Lobby, My Lounge).

--More Penalties for Special Events
Penalties for improper driving such as driving off course and hitting walls have been increased for the [Special Events] under [GT Mode] - [GT Life].

--Event Rewards and Experience Adjusted
The rewards and experience gained in [License] and [Special Events] in [GT Mode] - [GT Life] have been adjusted. Experience for A-Spec and B-Spec events have been increased, while rewards have been reduced back down to levels seen before the 1.05 update.

--Car Loan in Events
In A-Spec, B-Spec and [Special Events] in [GT Mode] - [GT Life], you can now borrow cars that your Friends have set to share with friends.
For details see 6-16 [Borrowing and Lending Cars] in the [Manual] accessible from the main menu.

--More Car Settings
Gear ratio adjustment, power limiters, and weight adjustment have been added to the settings. For details see [18. Settings Guide] in the [Manual] accessible from the main menu.

--Multi-Monitor Feature
From [Options] - [Hardware] - [Multi-Monitor], you can now access the multi-monitor display settings using multiple PS3" systems.
You can now enjoy Gran Turismo 5 in a wide display environment combining multiple PS3" systems and TV's/monitors.
For details please see the support section on gran-turismo.com.

[Changes and Additions to Gameplay]
- It is now possible to replay and save [2P Battle] races.
- [Controller Steering Sensitivity] has been added to [Driving Options].
- [Corner Bank Angle] has been added to the section settings in [Course Maker].
- In A-Spec events including endurance races, a confirmation prompt has been added before restarting a race from the beginning.
- In replays, B Spec and while watching races, you can now change viewing targets directly from the screen without having to use a separate window list.
- Personal BGM can now be used when voice chat is disabled in a [Lounge].
- Cars in your garage that are not registered as 'Favorites' can now be used in a [Lounge].
- When tire restriction is enabled in a Lounge regulation, only cars with tires that qualify will be displayed in the garage.
- Driver and car display selections during races will be saved.
- Karts now have [Quick Menu settings.
- You can now select multiple items in some important menu screens, such as when registering your favorite cars in your [Garage].

[AI Adjustment]
- Race choreography and opponent car AI controls for licence tests and A Spec events have been adjusted.
- Opponent car AI controls during B Spec races have been improved.
- The evasive maneuver of opponent cars when a players car blocks the track has been improved.

[Correction of Issues]
- Corrected an issue where it was possible to gain points unfairly in drift trials.
- Corrected an issue where it was not possible to view the 4th sector in the live monitor.
-Corrected an issue where the sound effects would not change when replacing the exhaust system or turbo kit.
- Corrected an issue where the save data becomes unable to load when exceeding a certain file size.


[Other Changes]
- A searchable item called [Race Type] has been added for room creation in the [Open Lobby].
- The lap times for the [X Challenge] in [Special Events] have been adjusted.
- Game save speed has been optimized.
- The HDD access warning message that was displayed at game startup has been disabled for faster startup.
- Car demo backdrops during an [Auto Demo] is now displayed randomly in 4 types (Morning/Day/Night/White) as is in the


Gran Turismo 5
ab 14,24€ bei

Kommentare

apalause* schrieb am
Ja ich muss als GT-Fan auch leider Gottes zugeben das mich der 5 Teil doch mehr enttäuscht als begeistert hat. Es ist in keinster Weise das was es werden wollte.
Und nun spiele ich es kaum noch aufgrund der ganzen sinnfreien Patches.
Ich habe letztens einen Test im Internet zu GT5 gefunden. Diese Person gibt es einfach herrlich auf den Punkt wieder was einem bei GT5 so maßlos gegen den Strich geht.
http://tschakk.blogspot.com/2010_12_01_archive.html
Sehr gut geschrieben und die Person hat vorallem Recht!.
Mfg
EnricoPalazzo schrieb am
Ich finde es auch immer noch gut und zocke mehr oder weniger regelmäßig, oft auch 2-Player. Was mich allerdings ziemlich nervt sind die Online-Rennen. Es gibt so viele Lobbys, wo die ganzen Leute ewig lang einfach nur rumfahren ohne ein Rennen zu starten. Wenn ich mich dann doch mal zwinge 20,30 Minuten das Spiel mitzuspielen und ne gute Rundenzeit hinzulegen startet irgendwann ein 1- oder 2-Runden rennen und dann wird wieder ne Stunde nur rumgegurkt. Das nervt. Es müsste nen Zwangsstart nach 20 oder 30 Minuten geben.
Herr Vaginal-Architekt schrieb am
Deuterium hat geschrieben:Ich bin ernsthaft am überlegen, ob ich Gran Turismo 5 in die Bucht schmeißen soll. Da hätte ich mehr von, als von einer vor sich hin staubenden Disk. Gran Turismo hat mich enttäuscht, wie sonst kaum ein Spiel. Und dieses ganze nachträgliche Totpatchen ist auch zum kotzen. Support hin, oder her, aber innerhalb von so wenigen Monaten so viele Patches ist eine Frechheit. Ich möchte nur an diverste Sprüche erinnern:"Es kommt erst raus, wenn es perfekt ist blabla", oder " Ich kann keine anderen Rennspiele länger als 30 Minuten spielen, weil mir von der Qualität übel wird". Aber einen Haufen Rotz auf den Markt werfen und nachträglich eine Tonne Makeup drüberkippen. Aus einem Trabbi macht man keinen Audi mehr. Der Zug ist abgefahren.
ja stimme dir auch zu, die coolen sprüche von yamauchi sind eine frechheit wenn man bedenkt was er selber für ein spiel abliefert. habe auch kein gt5 so wenig gezockt wie gt5.
und diese ganzen patches die kein ende mehr finden sind sowas von peinlich. polyphony digital hat auf ganzer linie versagt, gt5 ist die enttäuschung des jahres aber die meisten fanboys verteidigen ihr baby als würde man über ihre mama herziehen ohne dabei neutral zu sein...
wenn polyphony mit gt6 nicht mehr die kurve kriegt, dann ist die legendäre serie für mich als fan der ersten stunde gestorben!
gargaros schrieb am
Levi  hat geschrieben:
Auf-den-Punkt hat geschrieben:
schummelTüte hat geschrieben:keine panik, gibt nach wie vor fans! :cheer:
gibt nur nich wirklich nen grund dafür
hier nen kommentar zu schreiben.
Joah, ich bin ein echter Fan der ersten Stunde.
Ich muss sagen das GT5 genau das ist, was ich von ihm erwartet habe.
Einige deklarieren das es ihnen zutrocken ist, das war aber niemals anders.
GT ist halt kein Arcade Fun Racer und für die einen leider für die anderen zur Zufriedenheit, hatte es auch noch nie eine spektakuläre oder wie manche sagen "herausvordernde" K.I..
GT ist auch nicht für Gelegenheitsspieler, sondern eher was für den Perfektionisten, dem es nichts ausmacht 1000x hintereinander die gleiche Strecke zufahren, nur um eine Steigerung von 2 kmh in einer Kurve zuerreichen, oder den perfekten Bremspunkt zufinden, um dann wiederrum 2 zehntel schneller im Ziel zusein.
GT ist was für enthusiastische Motorsportfans die einen Sammeltrieb haben und nichts gegen die monotonie eines zBp.Formel 1 Rennen haben, indem die Boliden sturr ihre Runden drehen gepaart von unspektakulären Überholmanövern und sich an Statistiken erfreuen.
Kurzgesagt : Sowie im bestenfall ein erfolgreiches Rennen laufen sollte, unspektakulär und mit vielen beeindruckenden Daten, oder trocken wie man es auch nennt. :wink:
Ich will nicht sagen das GT5 keine verbesserungen Vertragen könnte, aber damit meine icht nicht die K.I..
Im grossem und ganzem ist GT5 genau das was ich seit Prologue erwartet habe und ich habe meinen Spass.
Zu den Patches kann ich nur sagen das mich nicht stören, da ich zu den glücklchen zähle die...
Levi  schrieb am
Auf-den-Punkt hat geschrieben:
schummelTüte hat geschrieben:keine panik, gibt nach wie vor fans! :cheer:
gibt nur nich wirklich nen grund dafür
hier nen kommentar zu schreiben.
Joah, ich bin ein echter Fan der ersten Stunde.
Ich muss sagen das GT5 genau das ist, was ich von ihm erwartet habe.
Einige deklarieren das es ihnen zutrocken ist, das war aber niemals anders.
GT ist halt kein Arcade Fun Racer und für die einen leider für die anderen zur Zufriedenheit, hatte es auch noch nie eine spektakuläre oder wie manche sagen "herausvordernde" K.I..
GT ist auch nicht für Gelegenheitsspieler, sondern eher was für den Perfektionisten, dem es nichts ausmacht 1000x hintereinander die gleiche Strecke zufahren, nur um eine Steigerung von 2 kmh in einer Kurve zuerreichen, oder den perfekten Bremspunkt zufinden, um dann wiederrum 2 zehntel schneller im Ziel zusein.
GT ist was für enthusiastische Motorsportfans die einen Sammeltrieb haben und nichts gegen die monotonie eines zBp.Formel 1 Rennen haben, indem die Boliden sturr ihre Runden drehen gepaart von unspektakulären Überholmanövern und sich an Statistiken erfreuen.
Kurzgesagt : Sowie im bestenfall ein erfolgreiches Rennen laufen sollte, unspektakulär und mit vielen beeindruckenden Daten, oder trocken wie man es auch nennt. :wink:
Ich will nicht sagen das GT5 keine verbesserungen Vertragen könnte, aber damit meine icht nicht die K.I..
Im grossem und ganzem ist GT5 genau das was ich seit Prologue erwartet habe und ich habe meinen Spass.
Zu den Patches kann ich nur sagen das mich nicht stören, da ich zu den glücklchen zähle die eine 100 MB Leitung haben und somit auch mehrere GB in...
schrieb am

Facebook

Google+