inFamous: Frühsommerlicher Release - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony
Release:
29.01.2010
Test: inFamous
84
Jetzt kaufen ab 44,99€ bei

Leserwertung: 85% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

inFamous: Frühsommerlicher Release

Spieler, die mal wieder Superkräfte nutzend durch die Gegend schlendern wollen, können sich den Juni im Kalender vormerken - so sie denn eine PS3 haben. Dann nämlich wird inFamous laut Sony erscheinen. Wer Angst davor hat, die Katze im Sack kaufen zu müssen, darf vorher mittels einer Demo in das Spiel reinschnuppern. Weitere Details dazu werden demnächst verraten.

inFamous
ab 44,99€ bei

Kommentare

michu93 schrieb am
was ein demo zu infamous wann 8O
Thunder loves Berivan schrieb am
The Cosen One hat geschrieben:ich hab nur ein Problem mit inFamous: Wieso wirft der die Blitzkugeln wie n Mädchen?!? Das soll cool sein, is es aber einfach nicht! Da is der Stil von Prototype viel geiler
Finde, dass inFamous sehr vielversprechend aussieht und im gegensatz zu prototype nicht einfach nur auf exzessive gewaltdarstellung setzt, bei dem was man bisher gesehen hat. denke auch in der wertung werden die titel mindestens 15% auseinanderliegen... but we'll see.
3agleOn3 schrieb am
The Cosen One hat geschrieben:ich hab nur ein Problem mit inFamous: Wieso wirft der die Blitzkugeln wie n Mädchen?!? Das soll cool sein, is es aber einfach nicht! Da is der Stil von Prototype viel geiler
Wenn doch nur alle Probleme eher unwichtig wären wie dieser :roll:
Cosii schrieb am
ich hab nur ein Problem mit inFamous: Wieso wirft der die Blitzkugeln wie n Mädchen?!? Das soll cool sein, is es aber einfach nicht! Da is der Stil von Prototype viel geiler
johndoe810077 schrieb am
Am besten immer ein paar tests abwarten+antetsen ist immer am sichersten :wink:
schrieb am

Facebook

Google+