Gran Turismo 5: Prologue: Die Motoren röhren Ende März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
21.01.2009
Test: Gran Turismo 5: Prologue
83

“Ein leckerer Racing-Appetizer, der Lust auf die Hauptspeise am Ende des Jahres macht. Allerdings ist Polyphony vom ultimativen Racing-Simulator noch weit entfernt.”

Leserwertung: 86% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GT 5 Prologue kommt Ende März

Wie MCV erfahren hat, soll Gran Turismo 5: Prologue bei uns in Europa am 28. März 2008 erscheinen. Japaner dürfen bereits seit Dezember letzten Jahres mit den 37 enthaltenen Fahrzeugen über die insgesamt zehn Pisten preschen. Die Schnupperversion zum großen Gran Turismo 5, das für Ende des Jahres geplant ist, soll sowohl im Handel als auch als Download über das PlayStation Network erhältlich sein und 24,99 Pfund kosten - das entspricht umgerechnet knapp 35 Euro.

Kommentare

czcko 21 schrieb am
Und es geht ja nich nur um autos und Strecken man kann das ja auch online zocken und tuning gibt es auch noch u.s.w........dafür sind 35euro nicht zu viel
czcko 21 schrieb am
Ich finde das Spiel wird der Hit manche Dumme geben 60euro für so nen Dreck wie need for speed aus da gibt es auch nicht mehr Autos und Strecken als in GT5 PROLOGUE also was is denn besser und billiger?
KleinerMrDerb schrieb am
Howdie hat geschrieben:Danke für die ausführliche Erklärung, denn dann kann man auch gezielter auf Argumente eingehen und sein Gegenüber besser einschätzen. ;)

Alles klar ich werde es mir merken für die Zukunft :lol:
Und falls ich irgendwen hier Beleidigt habe tut es mir Leid.
Es geht halt manchmal mit mir durch :twisted:
Howdie schrieb am
Das hört sich doch schon ganz anders an als HEXE HEXE. ;)
Ja, ich kann deinen Gedankengang nachvollziehen, stehe dem aber mit einer anderen Meinung gegenüber. Für mich ist GTP kein halbfertiges Produkt. Es ist eine abgespeckte Vorschauversion. Ähnlich wie bei den Herr der Ringe Filmen. (Ich rede jetzt nicht von Kino und DVD sondern von den DVD-Fassungen). Es war klar, dass zum DVD-Start bereits an der Extended gebastellt wurde. Nur leider braucht so etwas Zeit. Es ist ja nicht so, als dass man die Fassung bewusst zuückgehalten hätte. Wer sich die Langfassungen ansieht wird feststellen, dass das Jahr mehr Zeit auch berechtigt war.
Dasselbe gilt für GT5. Das Spiel ist halt noch nicht fertig, aber Fans haben die Möglichkeit eine abgespeckte Version zu kaufen um sich die Wartezeit zu verkürzen. Und es ist ja keine Geldschneiderei, denn schließlich gibt es auch eine kostenfreie Demo. Es wird also niemand gezwungen, sich das Spiel zu kaufen, der lediglich reinschnupern möchte.
Ich sehe persönlich auch keinen Marketing- oder Werbecoup seitens Sony hinter GTP, da das Spiel bisher noch nicht durch Werbung oder Marketingkampagnen aufgefallen ist. Kann sein, dass sich das noch ändert. Aber zu sagen, dass alle zum jetzigen Zeitpunkt auf die PR reinfallen halte ich für falsch, da ausser ein paar Newsmeldungen in einschlägigen Heften und Internetseiten noch keine Kampagne gestartet ist. Das es internationale Trailer gibt versteht sich von selbst, da das Game in Japan bereits erhältlich ist.
Ich finde die Art von Verkauf nicht wirklich verwerflich, da es eine freie Entscheidung ist. Schlimmer finde die episodische Inhalte und exklusive Add-Ons auf nur einer Konsole (GTA, DMC). Bei den episodischen Inhalten weiß man nie, ob die Serie auch tatsächlich zu Ende geführt wird und bei den Konsolen-exklusiven Add-Ons werde ich bestraft, weil ich die "falsche" Konsole gekauft habe. Das ist für mich eine schlimme Entwicklung in der Branche. GTP finde...
schwedenshredder schrieb am
Und das gibt dir das Recht alle Käufer als dumm zu bezeichnen? Ich weiß ganz genau, dass der Preis zu hoch ist, ich weiß ganz genau, dass ich 2008/2009 nochmal bezahle, ich weiß genau, dass der Umfang gering ist etc. Nur störe ich mich nicht dran da ich entschieden habe, dass es mir 35? wert ist und ich meinen Spass dran habe.
Natürlich weiß ich, dass Sony Geld verdienen will, nur was soll ich deiner Meinung nach tun? Es nicht kaufen um ein Zeichen zu setzen? Bringt nix, dann kaufen es halt eben Hunderttausend andere Leute. Abzocke findet man, wie du es auch sagst, überall. Seien es die Filme oder aber die 60? Kosten für Onlinegaming bei der 360, Episodenkauf von Spielen übers Internet oder Vollpreis für Softwarerotz wie Gothic 3 oder die NFS-Reihe. Im Grunde lassen wir uns doch täglich ausnehmen, egal von wem oder was. Und ich hab mich halt entschieden mich von PD ausnehmen zu lassen, da ich einen umfassenden Eindruck von GT5P haben wollte, aber kein Jahr warten wollte. So einfach ist das.
Wenn du mit den Methoden nicht einverstanden bist, bitte sehr. Das gibt dir aber nichts das Recht, die Leute als dumm, verblendet oder sonstwas hinzustellen. Ich könnte genauso sagen, dass die Wii scheiße ist, da man ja nur einen Gamecube mit neuer Steuerung kriegt. Mach ich aber nicht, da wie gesagt jeder entscheiden kann ob und was ihm ein Produkt wert ist.
schrieb am

Facebook

Google+