WipEout HD: Angespielt: Blick in die Zukunft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Sony Studio Liverpool
Publisher: Sony
Release:
25.09.2008
Test: WipEout HD
83

Leserwertung: 87% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angespielt: WipEout HD

WipEout Pulse und HD wären momentan die beiden einzigen Titel, denen Sonys Liverpool-Studio seine ganze Aufmerksamkeit widmet. Natürlich: Es befänden sich mehrere Projekte in Planung - aber schließlich brauche man ja zwingend eine PS3, um WipEout HD zu spielen. Sonys Antworten auf die Frage nach der ersten echten PS3-Fortsetzung gleich vorweg. Denn schließlich ist HD nicht mehr als eine aufgebohrte Variante von Pulse, an dessen Multiplayer-Bereich momentan unter Hochdruck geschraubt wird, bevor es auf PSP an den Start gehen kann.

Der Download-Ableger für das PlayStation Network bietet so nahezu alle Möglichkeiten, die Pulse zum Teil neu einführt - die Lackierung eures Fliegers dürft ihr allerdings nicht selbst gestalten. Dafür gibt es die neue Karriere, in der ihr statt aufeinander folgender Rennen stets eine Auswahl aus mehreren Spiel-Modi in diversen Geschwindigkeitsklassen habt, sämtliche neue Renn-Varianten (Elimination, Kopf-an-Kopf usw.), die Race Box zum Erstellen eigener Turniere, neun Musik-Stücke aus Pulse und selbst Download-Inhalte (Schiffe, Strecken) will Sony anbieten - darunter auch einige der Spiel-Modi. Eine eventuelle Preisgestaltung wurde allerdings noch nicht entschieden.

Und natürlich rasen die SciFi-Flieger in einer aufgebohrten Kulisse durch Start und Ziel: WipEout HD unterstützt 1080p. Einige Oberflächen der Umgebung wirken zwar unscharf, aber die Schiffe und vor allem die Strecken erstrahlen scharf und deutlich in der hohen Auflösung - auch wenn der Fernseher nur auf 720p eingestellt war. Immerhin haben die Entwickler nicht einfach die sechs aus Pure (es liefen Anulpha Pass sowie Chenghou Project) sowie zwei aus Pulse (Mag-Strips gibt es auch in HD) übernommenen Kurse poliert, sondern ihnen eine völlig neue Oberfläche verpasst. Das soll dem Geschwindigkeitsgefühl zugute kommen und den Strecken mehr Eigenleben verpassen. Außerdem zeigt jetzt ein Pfeil auf den nächsten hinter dem eigenen Flieger befindlichen Gegner. Über die Einbindung von Sixaxis wird hingegen noch nachgedacht: Der Bewegungssensor soll auf jeden Fall optional bleiben, wofür ihr ihn verwenden dürft, ist jedoch noch nicht entschieden.

In einer kurzen Testfahrt konnten wir uns schon ein Bild davon machen, dass sich mit HD in der Tat wenig zu Pulse ändert - lediglich die Empfindlichkeit des Analogsticks wurde an den Controller angepasst. Im Klartext heißt das, dass die Schiffe deutlich sensibler auf Lenkbewegungen reagieren, weil der Stick eine größere Bewegungsfreiheit erlaubt als die PSP-Nippel. Daran gewöhnt man sich schon nach wenigen Metern. Überflüssig zu erwähnen, dass sich WipEout auf PS3 gewohnt klasse anfühlt. Natürlich müssen viele zweimal überlegen, bevor sie nach Pure und Pulse für ein größtenteils grafisches Update Geld ausgeben, aber spätestens wenn sie zu acht online am Start stehen, hat sich WipEout HD gelohnt!

Ersteindruck: sehr gut


Kommentare

Avatar schrieb am
rasieroOr hat geschrieben:Isset immer noch nich raus ? :|
doch ist raus
steht im store zum dl bereit
:)
rasier0r schrieb am
Isset immer noch nich raus ? :|
rasier0r schrieb am
im ernst ??? 8O
wie geil is das denn ??
werd jetzt mal intensiver das verkäufer geschehen beobachten :Zunge:
elCypress schrieb am
Das ist angekündigt für Mai 08, ergo sollte es die Tage im PSN-Store einschlagen und ich kenne auch schon einen Käufer :wink:
rasier0r schrieb am
Bin gerade mal von einem Abstecher von counterstrike.de auf Euch hier gestossen.
Was mich interessiert ist,weiss einer jetzt schon einen genaueren Release Termin von Wipe Out HD ?
Bei Google kann ich auch nichts näheres finden :Kratz:
schrieb am

Facebook

Google+