Final Fantasy 10: Bestätigt: HD-Remake auch für PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 10
90
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 49,99€ bei

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 10/10-2 HD-Remastered auch für PlayStation 4?

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Aktualisierung vom 11. Dezember 2014, 13:20 Uhr:

Square Enix hat gegenüber der japanischen Website inside-games (via Gematsu) und Videogamer bestätigt, dass Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster (zum Special) im Frühjahr 2015 ebenfalls für PlayStation 4 erscheinen wird - auch in Europa. Damit hat sich das Gerücht der letzten Tage bewahrheitet.

Ursprüngliche Meldung vom 8. Dezember 2014, 20:52 Uhr:

In der Square-Enix-Boutique, der französischen Version des hauseigenen Shops, konnte man kurzzeitig die PlayStation-4-Version von "Final Fantasy 10/10-2 HD Remaster" bestellen. Die HD-Neuauflage soll "nur für PS4" erscheinen, im Frühling 2015 zur Verfügung stehen und 49,99 Euro kosten. Mittlerweile wurde der besagte Shop-Eintrag wieder entfernt, aber im NeoGAF-Forum wurde der Fund auf Screenshots festgehalten. Eine Bestätigung von Square Enix steht noch aus.

Quelle: NeoGAF-Forum, inside-games, Gematsu, Videogamer
Final Fantasy 10
ab 49,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Squaresoft halt damals... zu der Zeit haben die Deppen nichts aufgehoben und alles direkt nach Spielveröffentlichung vernichtet, selbst für die FF7 PC Version damals musste am Ende auf das PSX Material zurück gegriffen werden, obwohl es damals üblich war die Hintergründe in hoher Auflösung zu rendern, weil das zum einen schneller ging als AntiAliasing zu benutzen und zum anderen auch ein besseres Ergebnis durch das verkleinern gab. Hätten sie das Zeug aufbewahrt könnten wir eine super FF7 HD Version haben, aber dank der damaligen Kurzsichtigkeit... die hätten ja nicht mal die fertig gerenderten Hintergründe selbst behalten müssen, hätte gereicht die 3D Modelle und alles zu behalten. ;)
Oddgamer schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben:
frostbeast hat geschrieben:Ach , wenn es schon für PS4 kommt, dann ist die Steamversion schon praktisch sicher. Und wenn ich mir da so die FF13 Preise auf Steam anschaue. FFX wird da auch nicht mehr kosten :mrgreen:
Nicht wenn Sony weiterhin die Exklusivechte hat da FFX HD halt NUR für die Playstation Konsolen gab.
Lag aber nicht an Exklusivrechten, sondern schlicht an an einer politischen Entscheidung. Square hat sich nach dem Debakel von VIII schlicht vom PC zurückgezogen. Damals waren klassische Konsolenspiele auf PC auch eher Ladenhüter.
Inzwischen hat sich das gewandelt.
Auf die Frage, ob es eine Umsetzung von IX aus Steam geben würde, hat erst Mitte des Jahres ein Mitarbeiter geantwortet, das dies nicht möglich wäre, weil Square zu diesem Teil keinen vollständigen Quellcode mehr besitzt. Wäre die Exklusivität das Problem, hätte man das wohl auch so gesagt.
Eine Umsetzung würde ich in jedem Fall erwarten. Gerade jetzt wo Steam in Japan richtig boomt, während die Konsolen eher stagnieren. Eine Umsetzung nach der anderen von japanischen Herstellen. Wobei ich auf FFX verzichten könnte. Mir wäre FFIX lieber. Aber da FFIX aufgrund der oben genannten Problematik niemals umgesetzt werden wird, hat sich das für mich eh erledigt.
xThorgalx schrieb am
Stormrider One hat geschrieben:Ich vermute mal das die Leute die es nicht verstehen was das besondere an FFVII ist, nicht die zeit wo das spiel erschienen ist mit erlebt haben?..,natürlich ist das spiel auf heutige Sicht eine gute FF und nichts weiter !!
Ich habe das Spiel tatsächlich zum Release in Japan gekauft und daher schon früher als die meißten hier gespielt. Allerdings galt für mich allgemein nicht die Begrenzung auf die PAL Region und daher kam ich auch in den Genuss anderer sehr guter JRPGs. Somit war ich nicht ganz so verblendet von dem, mit was dieser angäblich ach so sensationelle Titel um sich warf.
In seine zeit aber war das erste PS1 FF ,die neue Grafik mit seine für damalige schöne Hintergründe war eine noch nie da gewiesene Tatsache(auch wen die spätere teile viel hübscher sind) ,wie auch die viele mini spiele und der überraschende tot eine der Helden, haben den Leuten damals so gepregt das eben diesem spiel zu eine Sensation machte!!
Wenn diese Faktren schon ein Garant für einn Meisterwerk oder gar Sensation wären, dann müsste man so ein Trara um so einige Spiele machen. Denn all diese Dinge, sind nichts was man in anderen Spielen bichgt schonmal gesehen hat. Kan nicht jedes Spiel einer Reihe mal auf einer neuen Hardware heraus ? Selbst optisch fand ich FFVII seinerzeit nicht so atemberaubend wie einige es gern sehen würden.Es war pixelig und wirkte recht aufgesetzt durch die vielen im Hintergrund ablaufenden grob aufgelösten Zwischensequenzen. Das machte sich gerade auf anderen Systemen wie kurz nach dem Ps1 Release auf dem PC oder später den PSN Veröffentlichungen noch deutlicher bemerkbar. Da hat sich Sqaure einer sehr einfachen Technik bedient, die bei so einer niedrigen Auflösung der Ps1 nicht dermaßen ins Gewicht fiel. Dagegen haben mich andere Spiele wie zB Panzer Dragoon Saga (man könnte meinen das Sqaure sich viel bei diesem...
casanoffi schrieb am
Doc Angelo hat geschrieben:Und weil gerade die Feststimmung so richtig los geht: Ich wünsche allen ein frohes Erlebnis mit ihrem jeweiligen Lieblings-Final-Fantasy. :)
:Weihnachtsmann:
Doc Angelo schrieb am
Stormrider One hat geschrieben:Ich vermute mal das die Leute die es nicht verstehen was das besondere an FFVII ist, nicht die zeit wo das spiel erschienen ist mit erlebt haben?..,natürlich ist das spiel auf heutige Sicht eine gute FF und nichts weiter !!
Ich habe die Zeit miterlebt und war (denke ich) sogar im Zielgruppen-Alter mit meinen damals 18 Jahren. Ich hab es damals aber nur zu 1/3 durchgespielt. Spulen wir 10 Jahre vor. Ich spielte FF8 - fand es genial. Ich spielte FF9 - fand es gut. Danach spielte ich den Klassiker ganz durch - ich fand es ... ok. Wirklich. Mehr nicht.
Ich glaube, hätte ich FF7 damals komplett gespielt, hätte ich eine ganz andere Verbindung zu dem Spiel. Aber heute muss ich sagen: Das Spiel ist relativ schlecht gealtert. Und damit möchte ich keinesfalls die Pionierarbeit des Spieles anzweifeln oder ignorieren. Keinesfalls. Mir ist klar, einige Innovationen hatte die maßgebend waren. Aber die Nachfolger und Nachahmer von FF7 haben es definitiv besser gemacht. Meine Meinung.
Und weil gerade die Feststimmung so richtig los geht: Ich wünsche allen ein frohes Erlebnis mit ihrem jeweiligen Lieblings-Final-Fantasy. :)
schrieb am

Facebook

Google+