The Last Guardian: Auf 6. Dezember verschoben

von Jörg Luibl,
The Last Guardian (Action) von Sony
Bildquelle: Sony
Dieses Langzeitprojekt scheint dem Chef am Herzen zu liegen: Wie Shuhei Yoshida (Präsident Sony Interactive Entertainment) auf dem amerikanischen PlayStation-Blog mitteilt, wird The Last Guardian auf den 6. Dezember verschoben. Aufgrund von "mehr als erwarteten Fehlern" in der finalen Entwicklungsphase habe man sich "schweren Herzens" dazu entschlossen, das eigentlich für den 26. Oktober 2016 angekündigte Abenteuer von Fumito Ueda und Team ICO zu verschieben.



Video: The Last Guardian, E3-Trailer 2016






The Last Guardian
ab 14,81€ bei

Hierzu gibt es bereits 73 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
The Last Guardian