The Last Guardian: Gold-Status erreicht: Langzeitprojekt endlich abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91

“Ich verneige mich vor Fumito Ueda. Trico ist für mich die faszinierendste Gestalt der Videospielgeschichte. Auch wenn es technische Defizite gibt: The Last Guardian zaubert etwas bisher nicht Erlebtes auf den Bildschirm.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 48.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Guardian - Gold-Status erreicht: Langzeitprojekt ist endlich abgeschlossen

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Das Langzeitprojekt ist endlich abgeschlossen. Zunächst hatte Jun Yoshino (Producer bei Sony Interactive Entertainment) via Twitter bestätigt, dass The Last Guardian den Gold-Status erreicht hätte. Die Entwicklung des Spiels sei damit abgeschlossen und die Massenproduktion könnte anlaufen. Kurz darauf verschwand der Tweet wieder, bis dann Shuhei Yoshida (Chef der Worldwide Studios von Sony Interactive Entertainment) ebenfalls mit einstimmte und meinte, dass das Abenteuer von Fumito Ueda und Team ICO fertiggestellt sei. The Last Guardian war vor einigen Wochen (vom 26. Oktober 2016) auf den 7. Dezember 2016 verschoben worden, weil die Entwickler mit mehr Bugs zu kämpfen hatten als erwartet (Vorschau und Interview mit Fumito Ueda)


Letztes aktuelles Video: Rückblick auf die Vorgänger


Quelle: Shuhei Yoshida

Kommentare

Pulsedriver30 schrieb am
Also fliegt dieses Hundehähnchen bald los...^^ Bin gespannt auf die ersten Bewertungen.
VincentValentine schrieb am
TaLLa hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben: Welche Erwartungen?
Liest und hörst du häufig das es das beste Spiel, mit der besten Grafik, der perfekten Kamera und Steuerung wird? Das es eine Gemplayrevolution wird? Ich nämlich nicht. Du sagtest doch das viele kein Interesse mehr an dem Spiel hätten, also gar keine Erwartung daran haben.
Damit ist der Fall abgeschlossen. ;)
Kann ja nicht jeder wie du jahrelang in einer einsamen Höhle gewohnt haben und nichts vom offensichtlichen Hype seit der Re-Ankündigung mitbekommen haben..
Welcher Hype? Der Hype existierte größtenteils davor, als man nicht sicher war ob der Titel überhaupt nocht rauskommt oder gecancelt wurde
Skabus schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Kann ja nicht jeder wie du jahrelang in einer einsamen Höhle gewohnt haben und nichts vom offensichtlichen Hype seit der Re-Ankündigung mitbekommen haben..
Meinst du einen generellen Hype in verschiedenen Spieleforen, News-Seiten, etc.? Oder sprichst du nur von 4Players? Weil gut, hier gabs ungelogen einen gewissen Hype...
Aber einen generellen Hype? Ähnlich No Mans Sky? Oder Overwatch? Bezweifele ich doch stark...
MfG Ska
DextersKomplize schrieb am
TaLLa hat geschrieben:
Metal King Slime hat geschrieben: Welche Erwartungen?
Liest und hörst du häufig das es das beste Spiel, mit der besten Grafik, der perfekten Kamera und Steuerung wird? Das es eine Gemplayrevolution wird? Ich nämlich nicht. Du sagtest doch das viele kein Interesse mehr an dem Spiel hätten, also gar keine Erwartung daran haben.
Damit ist der Fall abgeschlossen. ;)
Kann ja nicht jeder wie du jahrelang in einer einsamen Höhle gewohnt haben und nichts vom offensichtlichen Hype seit der Re-Ankündigung mitbekommen haben..
Kann ja nicht jeder wie du jahrelang im Internet gewohnt haben und alles vom angeblichen Hype seit der Re-Ankündigung mitbekommen haben.
Spaß beiseite, was für ein Hype? Der Titel selber ist eine Legende, ein Mythos, aber nicht weil es das beste Spiel aller Zeiten werden soll, sondern weil es der inoffizielle Nachfolger zweier Titel sind, die den Menschen viel Freude bereitet und die sie in Erinnerung behalten haben. Und ich glaube, niemand erwartet eine Gameplayrevolution, aber dafür eine liebevolle Geschichte voller Emotionen mit einem einzigartigem Begleiter. Das Genre selber und die Art des Spiels erzeugen doch so für sich keinen großen Hype bei der breiten Masse, dafür ist es viel zu uninteressant in seiner Machart für diese Gruppe an Spielern("Fadenkreuz-Djangos").
Hype ist für mich das, was bei RDR2 abgeht. Da drehen ja offenbar alle durch(nur ich nicht :lol:), aber bei Last Guardian doch nicht. Absoluter Nischentitel auf den sich natürlich einige Leute freuen und dies auch zum Ausdruck bringen, aber nen großer Hype ist das nicht. Ist eher wie Beyond & Evil 2. Die, die noch Teil 1...
leifman schrieb am
freu mich ungemein fürs studio selber, dass sony ihnen die stange gehalten hat, aber klar solche studios lässt man auch nicht mal so eben fallen, hat es doch viel fürs image von sony und der playstation getan.
bin gespannt, wird sicherlich zumindest atmosphärisch ein weiteres meisterwerk.
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+