Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91
Jetzt kaufen ab 28,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last Guardian: Unboxing der Collector's Edition mit Shuhei Yoshida

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Der CEO von Sony Interactive Entertainment Shuhei Yoshida zeigt in dem folgenden Video, was die Collector's Edition von The Last Guradian enthält: Neben dem Spiel in einem Steelbook-Cover erhält man den Soundtrack, ein Artbook, Sticker und eine Trico-Miniaturfigur. Am Ende des Videos bedankt sich der Präsident für die Geduld der Fans und hofft, dass das Spiel allen gefällt und sich das lange Warten gelohnt hat:

Letztes aktuelles Video: Unboxing the Collectors Edition


The Last Guardian
ab 28,90€ bei

Kommentare

johndoe1824162 schrieb am
Ganz schön teuer für so ein bisschen Plunder. So kann man natürlich auch die ewig langen Entwicklungskosten wieder reinholen.
Todesglubsch schrieb am
In Anbetracht der langen Entwicklungszeit *kann* das Spiel doch eigentlich keinen Gewinn abwerfen - außer es wurde so wie bei BG&E2 "entwickelt" (sprich: garnicht!).
-0451- schrieb am
Mit gefällt das Steelbook. Den Rest brauche ich nicht.
Kuro-Okami schrieb am
leifman hat geschrieben:
hydro-skunk_420 hat geschrieben:Wenn es verkaufstechnisch total floppt, könnte es passieren, dass selbst ein Schnitt von 95% nicht reicht, um Sony zu weiteren Projekten dieser Art zu überzeugen.
ich denke sony guckt hier nicht auf die verkaufszahlen, das projekt ist doch mehr prestige als gewinnorientiert angelegt.
greetingz
Genau so denke ich auch. Realistisch betrachtet macht der Titel maximal geringfügig Gewinn. Ich denke hierbei geht es aber vor allem um den Ruf, man will einen Titel haben, der als Alleinstellungsmerkmal dient. Letztendlich ist es dann die Konsole und die Firma, die aus einem besseren Ruf auch entsprechend mehr Kapital beziehen kann.
Akabecks schrieb am
Da hast du wahrscheinlich recht mit.
schrieb am

Facebook

Google+