Blizzard Entertainment: Mehrere Diablo-Projekte in Entwicklung; Ankündigungen in diesem Jahr angedeutet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blizzard Entertainment: Mehrere Diablo-Projekte in Entwicklung; Ankündigungen in diesem Jahr angedeutet

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment hat ein kurzes Video über die Zukunft der Diablo-Serie veröffentlicht, in dem Brandy Camel (Community Manager) erklärt, dass aktuell "mehrere Diablo-Projekte in Entwicklung" sind. Einige von diesen Projekten werden mehr Zeit als andere brauchen, heißt es. "Aber ... wir haben vielleicht ein paar Dinge, die wir ihnen später in diesem Jahr zeigen werden", sagte Camel. Sie spielte höchstwahrscheinlich auf die Hausmesse BlizzCon am 2. und 3. November 2018 an. Apropos BlizzCon: Der dritte Ticketverkauf wird am 18. August um 19:00 Uhr MESZ beginnen.

Neben dem mehr oder weniger obligatorischen, aber bisher nicht offiziell angekündigten Diablo 4 gab es in den vergangenen Monaten immer wieder Gerüchte über eine HD-Version von Diablo 2 (Diablo 2 Remastered) und eine Switch-Umsetzung von Diablo 3: Reaper of Souls.



Bei Diablo 3: Reaper of Souls läuft derweil die 14. Saison - die erste "thematische" Saison (Saison der Gier: Alle Schatzgoblins erscheinen im Doppelpack). Sie endet voraussichtlich am Sonntag, dem 16. September, um 17:00 Uhr MESZ in Europa.

Quelle: Blizzard

Kommentare

casanoffi schrieb am
Da gab´s doch kürzlich diesen Tweet, in dem der Kopf von Diablo durch einen Licht-Schalter (zu englisch: Switch) eingeschalten würde. Fand ich schon ziemlich cool, wenn es tatsächlich ein Hinweis auf eine Switch-Portierung gewesen sein sollte.
Würde das gerne mobil zocken.
Nuracus schrieb am
Wigggenz hat geschrieben: ?
09.08.2018 16:22
Diablo Battle Royale :mrgreen:
Ach halt doch die Fresse :mrgreen:
mafuba schrieb am
Diablo für Switch würde ich mir wahrscheinlich nochmal zulegen auch wenn ich es bereits für PC und PS4 habe. Das Spiel ist wie gemacht für schnelle Einsätze zwischendurch.
Klar würde ich auch gerne weitere Diablo Spiele (allgemein mehr Spiele von Blizzard) haben.
Bachstail schrieb am
Ich weiß gar nicht, ob es unbedingt ein neues Diablo für mich sein müsste, seit dem großen Balance-Patch von D3 vor einigen Monaten macht das Spiel tatsächlich wieder eine Menge Spaß, ich wäre also schon zufrieden, wenn es für D3 einfach neuen Content geben würde, vielleicht in der Tat in Form eines neuen Add Ons.
Demzufolge würde ich mich auch auf ein D3 für die Switch freuen, die Kombination Switch und Diablo (3) passt meiner Meinung nach perfekt zusammen.
Das soll übrigens nicht heißen, dass ich mich über ein Diablo 4 oder ein Diablo 2 Remaster nicht freuen würde, gerade letzteres würde mir extrem Gefallen weil wegen Amazone aber ein Fortführen von Diablo 3 würde mir eben auch schon reichen.
greenelve schrieb am
Tippe auch auf Diablo Switch. Es gab bereits ein Bild als Teaser dafür, wovon sich Blizzard mit den Worten distanzierte, es wäre lediglich ein kleiner Joke. Danach haben aber afair eurogamer und Kokatu aus unabhängigen Quellen erfahren, es soll an Diablo Switch gearbeitet werden.
schrieb am