Grand Theft Auto 5: PS4-Controller dient als Blaulicht, Handy und Funkgerät - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA5: PS4-Controller dient als Blaulicht, Handy und Funkgerät

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar will dem batteriezehrenden Licht an der Rückseite des PS4-Controllers zu sinnvolleren Einsatzzwecken verhelfen. Darum blinkt das Lämpchen in GTA5 bei Verfolgungsjagden mit der Polizei wie ein US-Blaulicht abwechselnd rot und blau - das berichtet Gizmodo.co.uk in seiner gestrigen News zum überarbeiteten Open-World-Titel. Außerdem wird der Lautsprecher des Controllers zum Abspielen von Handy-Anrufen und dem Funkverkehr der Polizei verwendet. Auch das Touchpad kommt zum Einsatz: Radiostationen sollen sich per Fingerstrich auf dem berührungssensitiven Feld wechseln lassen. Die überarbeitete Version von Grand Theft Auto 5 erscheint am 18. November für PS4 und Xbox One, am 27. Januar folgt eine PC-Fassung.

Letztes aktuelles Video: Ego-Perspektive


Quelle: Gizmodo.co.uk
Grand Theft Auto 5
ab 19,99€ bei

Kommentare

Sarkasmus schrieb am
FuerstderSchatten hat geschrieben:
Sarkasmus hat geschrieben: Ja 30FPS machen es wahrlich zu einen unspielbaren Spiel :roll:
30 FPS ist für ein Anno vollkommen ausreichend.
Für ein schnellen Shooter reichts auch gerade eben so, falls er diesen Wert nie unterschreitet. Ist es in diesem Fall so?
Unter 30 FPS wird's ne Ruckelorgie. Ich kann sowas überhaupt nicht ab, wenn ich die Maus schnell nach rechts drehe und 5 einzelne Bilder meine Bewegung nachvollziehen.
Es ging in meinem Post um GTA 5 und nur GTA 5 und selbst wenn es auf PS3/Xbox360 Frame Drops gab die bis zu 25 Frame runter gezogen hat, war GTA 5 noch Planeten weit entfernt von Unspielbar.
Bzw seit wann ist GTA ein schneller Shooter? :Kratz:
FuerstderSchatten schrieb am
Sarkasmus hat geschrieben: Ja 30FPS machen es wahrlich zu einen unspielbaren Spiel :roll:
30 FPS ist für ein Anno vollkommen ausreichend.
Für ein schnellen Shooter reichts auch gerade eben so, falls er diesen Wert nie unterschreitet. Ist es in diesem Fall so?
Unter 30 FPS wird's ne Ruckelorgie. Ich kann sowas überhaupt nicht ab, wenn ich die Maus schnell nach rechts drehe und 5 einzelne Bilder meine Bewegung nachvollziehen.
padi3 schrieb am
shiftdriver hat geschrieben: PS.: Ganz zu schweigen über die kleinen Extras die sich Rockstar hier einfallen lassen hat und die sich sicher auch ausschalten lassen (Kopfhörer). Die sind doch nicht Plöd.
will ich doch hoffen. in den Einstellungen hab ich nur die lautstärke des controllerlautsprechers gefunden, kein allgemeines ausschalten. und das ding hab ich schon bei Killzone SF gehasst.
Hafas schrieb am
Xris hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben:Also ich habe mich bisher immer ausdrücklich auf Drops unter 30 FPS bezogen, und darauf wurde auch geantwortet.
30 im Gegensatz zu 60 nimmt man je nach Spielart zwar auch leicht störend wahr, allerdings beeinträchtigt das nicht die Spielbarkeit so z.T. extrem wie Drops unter 30.
Ähh wie meinen? Du meinst du siehst zwischen 60 und 30 Fps keine Drops? :o Ich beneide dich. Ich sehe schon ab 5 Fps jeden Drop. Ab 15 Fps wirds richtig unschön. Grundsätzlich sind es eben die Drops die das Spiel ruckeln lassen. Wenn ich max 60 Fps habe aber Drops von 15 Fps immer mal wieder in Kauf nehmen müßte, dann würde ich ehrlich gesagt die Fps im Treiber auf maximal 50 reduzieren.
Hast sein Post falsch verstanden.
Was er sagt:
-konstante 30 fps nimmt er leicht störend wahr
-konstante 60 fps nimmt er nicht störend wahr
-konstante 30 fps schränkt die Spielbarkeit nicht ein
-Drops unter 30 fps schränken die Spielbarkeit ein
Xris schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:Also ich habe mich bisher immer ausdrücklich auf Drops unter 30 FPS bezogen, und darauf wurde auch geantwortet.
30 im Gegensatz zu 60 nimmt man je nach Spielart zwar auch leicht störend wahr, allerdings beeinträchtigt das nicht die Spielbarkeit so z.T. extrem wie Drops unter 30.
Ähh wie meinen? Du meinst du siehst zwischen 60 und 30 Fps keine Drops? :o Ich beneide dich. Ich sehe schon ab 5 Fps jeden Drop. Ab 15 Fps wirds richtig unschön. Grundsätzlich sind es eben die Drops die das Spiel ruckeln lassen. Wenn ich max 60 Fps habe aber Drops von 15 Fps immer mal wieder in Kauf nehmen müßte, dann würde ich ehrlich gesagt die Fps im Treiber auf maximal 50 reduzieren.
schrieb am

Facebook

Google+