The Elder Scrolls Online: Wird für die PS4 Pro umgesetzt; Gold-Edition erscheint morgen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83
Test: The Elder Scrolls Online
82
Test: The Elder Scrolls Online
82
Jetzt kaufen ab 16,24€ bei

Leserwertung: 72% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Elder Scrolls Online: Wird für die PS4 Pro umgesetzt; Gold-Edition erscheint morgen

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda gibt heute bekannt, dass das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online zum Launch der Playstation 4 Pro am 10. November in nativer 4K-Auflösung spielbar sein wird. Da das Spiel für ein breites Spektrum an PC-Konfigurationen entwickelt wurde, wirke sich diese Verbesserung auch auf bereits gekauft Versionen des Spiels aus. Morgen erscheint außerdem die "Gold Edition", die vier DLC-Packs und ein Palomino Hourse Mount enthält.

Letztes aktuelles Video: Playstation 4 Pro Ankuendigung


The Elder Scrolls Online
ab 16,24€ bei

Kommentare

captainpsp schrieb am
Ich verstehe das nicht...Nativ 4K...warum nicht einfach 1080p und dafür die Details mal hochdrehen oder 60 FPS anpeilen. Das Spiel sieht grottig aus auf der PS4 vom Detailgrad her und der Sichtweite. Dann hat man das ohnehin schon Detailarme PS4 Spiel in 4K und sieht noch mehr von dieser Detailarmut auf dem Fernseher...ich mein was soll das?
Also Ich würde lieber 1080p mit erhöhten Grafikeinstellugnen sehen als 4K auf so gut wie Low Einstellungen. Oder? Was meint ihr?
Davon abgesehen ist 4K doch noch alles andere als Standard. Ich empfinde nach wie vor ist 1080p gang und gebe, und so langsam immer mehr 1440p, aber 4K?
schrieb am

Facebook

Google+