Among The Sleep: PS4-Version mit Morpheus-Support - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Krillbite
Publisher: Krillbite
Release:
29.05.2014
29.05.2014
29.05.2014
10.12.2015
2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Among The Sleep
81

“Spannender Horror, der von einer starken audiovisuellen Kulisse lebt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Among the Sleep: PS4-Version mit Morpheus-Support

Among The Sleep (Action) von Krillbite
Among The Sleep (Action) von Krillbite - Bildquelle: Krillbite
Auf dem PlayStation-Blog meldet sich Krillbite zu Wort und verkündet das, was Indie-Studios dort dieser Tage eben meistens machen: Das eigene Projekt wird auf die PlayStation 4 umgesetzt. 

Im Falle der Norweger handelt es sich um Among the Sleep, einen Gruseltitel mit ungewöhnlicher Ausgangslage. Der Spieler schlüpft darin in die Rolle eines zwei Jahre alten Krabblers, der plötzlich aufwacht und feststellt, dass er allein im Haus ist. Was folgt, soll schnell surreal und furcheinflößend werden, geht es doch nicht mit rechten Dingen zu.

Das Studio teilt auch mit, dass die PS4-Version das Morpheus-Headset unterstützen soll - was nur konsequent ist, da die PC-Version das Rift von Oculus VR unterstützt. Wer ein Rift-Devkit hat, kann dies auch in der alten Demo von Among the Sleep ausprobieren, welche im Rahmen der Kickstarter-Kampagne veröffentlicht worden war. Diese lässt sich natürlich auch ohne das Headset antesten.

Abschließend heißt es, dass man daran arbeitet, dass jene Nutzer, die das Spiel auf Kickstarter unterstützt haben, im Falle der PS4-Version ein Sonderangebot unterbreitet bekommen werden. Weitere Infos sollen demnächst folgen.

Letztes aktuelles Video: Gameplay-Teaser 2


Kommentare

Sid6581 schrieb am
Also, wenn eine Abteilung bei Sony ihren Job gut macht, dann ist das die für PS4-Indie-Support - irgendwie muss man PS+ auf der PS4 ja befüllen ;)
Kirk22 schrieb am
Juhuu! Ich hatte gehofft, dass es für die PS4 kommen wird. Und dann auch noch mit Morpheus-Unterstützung. :D
Hilljohnny schrieb am
Wenn man jetzt noch einen Release Termin der PS4 Version erfährt, steht der Vorfreude nichts mehr im Wege. Ich freue mich jedenfalls auf das Spiel ,allein die Alpha Version wirkte schon recht viel versprechend.
schrieb am

Facebook

Google+