The Incredible Adventures of Van Helsing: Erscheint für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro - aber nicht als Final Cut - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Neocore Games
Publisher: Neocore Games
Release:
2013
22.05.2013
kein Termin
01.12.2015
Vorschau: The Incredible Adventures of Van Helsing
 
 
Test: The Incredible Adventures of Van Helsing
76

“Unterhaltsames Hack&Slay mit Fokus auf einen Helden, haufenweise Beute sowie einer interessanten Tower Defense-Variation. ”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Incredible Adventures of Van Helsing
70

“Die Umsetzung des zwei Jahre alten PC-Titels ist ein solides Hack&Slay, das allerdings nicht die Finessen des jüngst veröffentlichten "Final Cut" aufweist - und dazu mit fiesen Mikrotransaktionen versehen ist.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Incredible Adventures of Van Helsing erscheint für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro - aber nicht als Final Cut

The Incredible Adventures of Van Helsing (Action) von Neocore Games
The Incredible Adventures of Van Helsing (Action) von Neocore Games - Bildquelle: Neocore Games
The Incredible Adventures of Van Helsing wird auch auf PlayStation 4 erscheinen, wie Entwickler NeocoreGames mitteilt. Einen Termin für die Veröffentlichung gibt das Independent-Studio noch nicht bekannt, das Action-Rollenspiel soll auf PlayStation 4 Pro allerdings die Vorzüge der leistungsstarken Hardware "voll ausschöpfen". U.a. soll das Abenteuer in einer höheren Auflösung und mit einer höheren Bildrate laufen - weitere Details wollen die Entwickler in Kürze bekanntmachen.

Interessanterweise bringt NeocoreGames damit wie schon auf Xbox One zunächst den ersten Teil seiner Van-Helsing-Trilogie heraus (4Players-Wertung: 70%), obwohl auf PC schon seit November letzten Jahres der Final Cut erhältlich ist: eine stark überarbeitete Version aller drei Episoden (4Players-Test: 84%).

Letztes aktuelles Video: Xbox One Trailer


Quelle: Pressemitteilung NeocoreGames

Kommentare

Marobod schrieb am
Der Final Cut fuehlt sich insgesamt auch sehr viel kompletter an, man merkt wo das Spiel vorbei gewesen waere,wenn es nicht der DC gewesen waere, und dann aergert man sich. Außerdem ist es eine tolle Sache die ganzen unterschiedlichen Klassen von Anfang an spielen zu koennen.
Ich finde den Schritt aber dennoch komisch,daß sie den Final Cut nicht gleich auf Konsole bringen. das wird doch sonst kaum einer kaufen, weil alle auf den Cut warten...
Todesglubsch schrieb am
PanzerGrenadiere hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:Kein Final Cut? Tja. Da läuft gerade mein Interesse davon.

wie man es nimmt. der dittte teil war doch eher enttäuschend und so kannst du die ersten beiden teile mit dem klassischen van helsing spielen.

Im Director's Cut war doch der dritte Teil ganz gut? Davon abgesehen: Was bringt mir ein normaler erster, zweiter und "schlechter" dritte Teil, wenn es bereits eine überarbeitete, verbesserte Trilogie da draußen gibt, in der die Spielelelemte konsequent fortgesetzt werden und nicht bei allen Teilen wieder bei Null beginnt?
PanzerGrenadiere schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Kein Final Cut? Tja. Da läuft gerade mein Interesse davon.

wie man es nimmt. der dittte teil war doch eher enttäuschend und so kannst du die ersten beiden teile mit dem klassischen van helsing spielen.
Todesglubsch schrieb am
Kein Final Cut? Tja. Da läuft gerade mein Interesse davon.
schrieb am

Facebook

Google+