Until Dawn: Entscheidungen im Live-Action-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Supermassive Games
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
26.08.2015
Vorschau: Until Dawn
 
 
Test: Until Dawn
80

Leserwertung: 68% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Until Dawn
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Until Dawn: Entscheidungen im Live-Action-Trailer

Until Dawn (Action) von Sony
Until Dawn (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Am 26. August erscheint das Survival-Horrorspiel Until Dawn für die PS4. Der Live-Action-Trailer soll erneut vermitteln wie wichtig schnelle Entscheidungen im Spiel sind. Wie im Spiel wird eine Frau von einem unbekannten Mann verfolgt und sieht im Keller nach, was vor sich geht.

Letztes aktuelles Video: Live-Action-Trailer


Kommentare

Legacy of Abel schrieb am
Also ich fand den Trailer gut; was ich leider nicht von vielen Live-Action Trailern behaupten kann. Das Spielprinzip und die Prämisse gefallen mir ebenso, daher werde ich es mir wohl irgendwann holen, aber sicherlich nicht mehr dieses Jahr.
Das Spiel will eine Akkumulation bekannter Teenie-Horror Klischees sein und das erfüllt es gemessen an den bisherigen Gameplay-Videos sehr gut. Auch das an Heavy Rain angelehnte und etwas ausgedehnte Prinzip weiß zu gefallen - Collectibles werden mit von der Partie sein.
Mal sehen, ob es von der Spielepresse zerrissen wird, weil es zu linear ist. :ugly:
Die Framerate hingegen schwankt bisher ziemlich. Technisch sieht es unausgereift aus, was hoffentlich in der Releaseversion nicht der Fall sein wird.
crazy710 schrieb am
Freu mich mega auf das Spiel. Frag mich aber was diese komische rote Verfolgersicht sein soll, die aussieht als wenn man von nem Predator verfolgt wird.. Zu dem Killer passt das ja nicht wirklich oder? Auch glaube ich langsam das es neben dem Killer auch Geister in dem Spiel gibt..? Würde ich jetzt eher weniger gut finden ehrlich gesagt.
nawarI schrieb am
bin irgendwie erst gestern auf das Spiel aufmerksam geworden.
Abgesehen von Telltale, Quantum Dynamics und Life is strange gibt es ja kaum Spiele in dem Genre, dass ich mich immer auf Spiel dieser Art freue. Dass sich die Wartezeit für mich somit auf ein Minimum reduziert, hyped mich umso mehr. Als Heavy-Rain-Nachmache im Teenie-Horror-Gewand könnte das Spiel ja ganz gut werden. Werde dennoch auf die Tests warten.
DARK-THREAT schrieb am
.:SleazeRocker:. hat geschrieben:Naaaaaja. :?
Typischer Teeniehorror ohne Horror.
Gestern kam mal wieder der Klassiker A Nightmare On Elmstreet im Fernsehen. Aus heutiger Sicht auch nur noch Trash und kein Horror. Dennoch gefällt er mir sehr gut.
Wenn das Spiel ähnlich wird, dann gefällt es mir sicherlich.
.:SleazeRocker:. schrieb am
Naaaaaja. :?
Typischer Teeniehorror ohne Horror.
Langweiligster Live-Action-Trailer den ich bis jetzt gesehen habe.
Hätte man sich sparen und die Kohle dafür lieber ins Spiel investieren können.
Aufs Siel selbst bin ich aber gespannt. Wenn die Entscheidungen wirklich so viel bewirken, könnte es ganz interessant werden.
schrieb am

Facebook

Google+