Until Dawn: Erwartungen übertroffen, Nachfolger möglich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Supermassive Games
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
26.08.2015
Vorschau: Until Dawn
 
 
Test: Until Dawn
80
Jetzt kaufen ab 28,95€ bei

Leserwertung: 68% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Until Dawn
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Until Dawn: Erwartungen übertroffen, Nachfolger möglich

Until Dawn (Action) von Sony
Until Dawn (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Nicht nur bei Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, ist das cineastische Horrorspiel Until Dawn ein Überraschungserfolg. Auch bei Entwickler Supermassive Games hat wohl niemand mit derart guten Verkaufszahlen gerechnet.

"Es hat definitiv die Erwartungen übertroffen", so Pete Samuels, der ausführende Produzent des Titels, gegenüber PlayStation Lifestyle. "Ich glaube, das wurde schon in anderen Interviews geäußert. Und Berichte von wichtigen Händlern, wo das Spiel bereits in der ersten Woche ausverkauft war, unterstützen das."

Intern macht sich das Team deshalb bereits Gedanken, wie ein möglicher Nachfolger aussehen könnte. Eine Fortsetzung im klassischen Stil schließt Samuels dagegen aus - schon allein aufgrund der Tatsache, dass zentrale, mitunter sogar alle Charaktere in Until Dawn sterben können, ergäbe ein zweiter Teil mit den bisherigen Protagonisten keinen Sinn. Allerdings arbeitet das Team offenbar schon an einem anderen Projekt, dessen Gerüst auf Until Dawn aufbaut, aber hinsichtlich des Genres durchaus andere Wege als die Horrorpfade gehen könnte.

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: PlayStation Lifestyle
Until Dawn
ab 28,95€ bei

Kommentare

AtzenMiro schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:Vorallem die ganz großen LPer haben ALLE das Spiel gezeigt.
Und AFAIK waren sie auch alle ziemlich positiv, da sie meist alle auf dem ersten Durchgang beruhten und man noch nicht wusste, wie viel (bzw. wie wenig) Entscheidungen tatsächlich Einfluss haben.
Ist ja unrelevant und vorallem nicht anders als bei "professionellen" Spieletestern. Mir ging es nur darum, dass wir die Diskussion über LPs und deren Auswirkung auf die Verkäufe in einem anderen Thread hatten und Until Dawn als "interaktiver Film" da so ein Beispiel gewesen sein soll.
Aber ausgerechnet durch Youtube haben vorallem eine ganze Menge an Indi-Spielen und Nischentitel (wie Until Dawn eines ist) erst überhaupt einen großen Bekanntheitsgrad erreicht.
Todesglubsch schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Vorallem die ganz großen LPer haben ALLE das Spiel gezeigt.
Und AFAIK waren sie auch alle ziemlich positiv, da sie meist alle auf dem ersten Durchgang beruhten und man noch nicht wusste, wie viel (bzw. wie wenig) Entscheidungen tatsächlich Einfluss haben.
AtzenMiro schrieb am
chichi27 hat geschrieben: Ich habe es anders gemeint. Es kann erfolgreich sein und trotzdem Leute durch LP vom Kauf abhalten. Ich habe deine Ironie schon verstanden.
Oder es ist komplett andersrum: gerade durch Youtube und den LPs hat Until Dawn einen so großen Bekannheitsgrad erreicht. Vorallem die ganz großen LPer haben ALLE das Spiel gezeigt. Man kann also auch schlussfolgern, dass Youtube dem Spiel mehr geholfen hat.
crewmate schrieb am
Das scheint wenig Einfluss zu haben. 5 Nights at Freddys hat keinerlei Entscheidungen und wurde trotzdem ein riesen Erfolg mit 3 Nachfolgern. Genauso Amnesia, das eigentlich nur eine Entscheidung am Ende hat.
schrieb am

Facebook

Google+