PlayStation 4: Infos zum Gruppenchat und Freundesliste - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Infos zum Gruppenchat und Freundesliste

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
In einem Video werden weitere Fragen zur PlayStation 4 beantwortet. Viele Infos waren bereits bekannt, in einigen Fällen gibt es noch zusätzliche Details.

Einmal mehr bestätigt Sony, der Dualshock 3 werde nicht von der neuen Konsole unterstützt, der Move Controller hingegen schon. Der Gruppen- bzw. Partychat wird wie F2P-Spiele auch von jenen nutzbar sein, die kein Plus-Mitglied sind. Die PSN-Freundesliste kann bis zu 2000 Personen umfassen.

Letztes aktuelles Video: Zehn PS4-Fragen beantwortet


Kommentare

Nanimonai schrieb am
an_druid hat geschrieben: Wäre ja auch etwas unlogish das Abo zu verbieten, nur weil FtP dahinter steht, findest du nicht?..
Naja, zumindest nicht weniger unlogisch als ein free to play Spiel rauszubringen, das PS+ Gebühren kostet.
Octavio89 schrieb am
Wär lustig, wenn man permanent irgendwelche Random-Leute auf die Freundesliste setzt, bis diese voll ist. Alle 5 Sekunden dann eine Benachrichtigung :ugly:
Nanimonai schrieb am
an_druid hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben: Weil "Gratis zum Spielen" und (fast) alle Internet zum Zocken benötigen? :Blauesauge:
ja aber es bleibt den Entwicklern überlassen was dann heist : manche mit Plusabo und manche ohne.. und alles unter den FTP Deckmantel,da fragt man sich auch schon mal ob ein Apfel nicht doch eine Birne ist.. ich werd noch wahnsinnig, wann hört das endlich auf :? . Ich wette es gibt dann zwei Versionen nur dass du unter nem Abbo ein paar Inhalte gratis bekommst(oder sowas i.d. Art).
Ist das so?
Es wäre mir neu, dass f2p Anbieter sich aussuchen können, ob sie das nur mit PS+ machen oder ohne.
Sony´s Aussage war doch, dass free to play auch genau das sein soll: free to play.
Jedenfalls ist so mein letzter Stand. Kannst Du das irgendwie belegen?
an_druid schrieb am
greenelve hat geschrieben: Weil "Gratis zum Spielen" und (fast) alle Internet zum Zocken benötigen? :Blauesauge:
ja aber es bleibt den Entwicklern überlassen was dann heist : manche mit Plusabo und manche ohne.. und alles unter den FTP Deckmantel,da fragt man sich auch schon mal ob ein Apfel nicht doch eine Birne ist.. ich werd noch wahnsinnig, wann hört das endlich auf :? . Ich wette es gibt dann zwei Versionen nur dass du unter nem Abbo ein paar Inhalte gratis bekommst(oder sowas i.d. Art).
schrieb am

Facebook

Google+