PlayStation 4: FAQ zum Sharing - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 269,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: FAQ zum Sharing

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
SCEA hat ein FAQ-Dokument veröffentlicht, das sich noch einmal mit dem Umgang mit Download-Titeln auf der PS4 befasst. Es dient vor allem als Zusammenfassung - die wesentlichen Details waren bereits vor einigen Monaten genannt worden.

Auf der PlayStation 4, die man als sein Primärsystem registriert hat, haben grundsätzlich alle Nutzer Zugriff auf Download-Spiele - unabhängig davon, ob sie mit ihrem eigenen Account angemeldet sind oder nicht. Dies gilt auch für PlayStation Plus: Ist man Mitglied im Online-Club, können andere Nutzer die Club-Vorteile auf der Konsole des Plus-Mitglieds nutzen.

Man kann seine Download-Spiele auch auf beliebig vielen anderen PS4s installieren - dort muss man sich aber mit seinem Konto anmelden, um die Software oder die Plus-Mitgliedschaft zu nutzen.

Man muss seine eigene PS4 nicht zwingend als Primärkonsole registrieren - Plus und Download-Spiele setzen dann aber eine Anmeldung voraus. Auch der Remote-Play-Zugriff per Internet mit der Vita benötigt eine "Primär-PS4". Dies gilt auch für die Möglichkeit, Spiele automatisch auf die PS4 herunterladen zu lassen, die man per PC oder Smartphone-App im PlayStation Store erworben hat. Man könne seine Konsole jederzeit als Primärsystem deaktivieren und jenen Status dann einer anderen PS4 zuweisen. Zur gleichen Zeit kann man naturgemäß immer nur eine Primär-PS4 haben.

Zusammen mit dem Verkaufsstart der Konsole wird Sony bekanntermaßen auch die Freundesliste erweitern - diese kann auf PS4 bis zu 2000 Einträge beinhalten. Auf der PS4, in der Vita-Freundesübersicht und in der PlayStation-App werden stets alle Freunde angezeigt. Direkt in Vita-Spielen liegt das Limit derzeit bei 100 - dies wolle man zukünftig ändern, was allerdings nicht bei allen Spielen möglich sein wird. Auf der PS3 bleibt alles wie gehabt: Hier werden nur 100 Freunde angezeigt.

Letztes aktuelles Video: The Best Place 4ThePlayers


PlayStation 4
ab 269,95€ bei

Kommentare

Nuracus schrieb am
Jup, anderen den Tod an den Hals zu wünschen, macht dich eindeutig zu nem besseren Menschen.
Ich verneige mich vor dem weißen Ritter.
Und tatsächlich: Die Vernunft bringt mich dazu, die PS4 nicht zu kaufen.
Nicht sofort.
Serious Lee schrieb am
Ich will eigentlich nur wissen, ob meine US-Account Games auch auf dem EU-Account laufen und das scheint somit wohl der Fall zu sein ;) Wenn Sony nicht noch irgendwo eine fiese Stolperfalle platzieren.
Hardtarget schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Richtig schlau geworden bin ich auch noch nicht aus folgendem:
Mein Account läuft derzeit auf meiner PS3 und auf der eines Kumpels, kann ja auf 2 verschiedenen Systemen aktiv sein.
Sprich, mein Kumpel kann auf meine Downloadbibliothek beliebig zugreifen, Spiele installieren und auch zocken, obwohl ich gar nicht bei ihm bin.
Wie verhält es sich, wenn ich mit meinem Account jetzt auch auf die PS4 rüberziehe?
Müsste ich dann nicht bei den bisher geshareten Systemen was ändern?
da wird schon zwischen ps3 und 4 unterschieden denk ich mal. also dh das du deinen account auf 2 ps3 und 2 ps4 aktivieren kannst. alles andere wär ja sau dumm. :wink:
BloodyShinobi schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Richtig schlau geworden bin ich auch noch nicht aus folgendem:
Mein Account läuft derzeit auf meiner PS3 und auf der eines Kumpels, kann ja auf 2 verschiedenen Systemen aktiv sein.
Sprich, mein Kumpel kann auf meine Downloadbibliothek beliebig zugreifen, Spiele installieren und auch zocken, obwohl ich gar nicht bei ihm bin.
Wie verhält es sich, wenn ich mit meinem Account jetzt auch auf die PS4 rüberziehe?
Müsste ich dann nicht bei den bisher geshareten Systemen was ändern?
Die selbe Frage hab ich mir auch schon gestellt und weiß auch keine Antwort wie das jetzt genau funktioniert :Kratz:
schrieb am

Facebook

Google+