PlayStation 4: Das offizielle Auspack-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 269,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Das offizielle Auspack-Video

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Während Microsoft seinen "Major" schon im August die Xbox One auspacken ließ, hat sich Sony mit dem offiziellen "Unboxing" der PlayStation 4 bis zur Woche des US-Verkaufsstarts Zeit gelassen. Umso dicker trägt man dafür auf und zeigt zu Klängen im Stile einer Quizshow, was alles zum Lieferumfang der Konsole gehört. Vor ein paar Tagen hatte man bereits ein paar Einblicke ins Innenleben gewährt.

In Europa wird das System am 29. November erscheinen.


PlayStation 4
ab 269,95€ bei

Kommentare

drfontaine92 schrieb am
ColdFever hat geschrieben:
mr.digge hat geschrieben:
ColdFever hat geschrieben:Langweilig. Bei Francis ist mehr los. :D
http://www.youtube.com/watch?v=FVzdPh3utcg
Das offizielle Unboxing Video der PS4. :mrgreen:
In der Tat. Hier erzählt er, wie Sony ihn kontaktiert hat, und wie viele Hasskommentare er wegen seines Videos von Leuten bekommen hat, die nicht raffen, dass Francis eine Kunstfigur ist: http://www.youtube.com/watch?v=Ox5rL3FxmGs
Woher soll man es auch wissen, wenn man über das Video stolpert?
Kumbao schrieb am
Index86 hat geschrieben:Das find ich ein krasses Problem ! Bin gespannt wie sich Sony da aus dem Schlamassel ziehen will!
http://ps4news.at/ps4-news/3578-dualshock- 4-controller-mit-qualitativen-problemen/
Index86 hat geschrieben:http://ps4news.at/ps4-news/3578-dualsho ... problemen/
Wenn dem so ist, dann kann ich ca Killzone Fertig spielen danach ist der Controller im A***
Frecheit !
Index86 hat geschrieben:Tja, jetz bekomm ich einen Controller bei der Ps4 der vielleicht 3 Monate lang hält -_- Siehe hier
http://ps4news.at/ps4-news/3578-dualsho ... problemen/
Index86 hat geschrieben:http://ps4news.at/ps4-news/3578-dualsho ... problemen/
Und ich Idiot bestell mir eine Ps4 - war klar das die irgendwo eingespart haben mussten -_-
Finde ich ja schoen, dass Dich das Thema so dermassen mitgenommen hat, dass Du bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf das Problem hinweist (hier in diesem Thread sogar gleich zweimal direkt hintereinander). Aber da geht doch noch mehr, oder? Wie waere es mit:
Index86 hat geschrieben:Die XboxOne mag ein ueberteuertes Ueberwachungsmonster sein, aber wenigstens sind die Sticks am Controller besser.
Index86 hat geschrieben:Und ich Idiot bestell mir .... ach, ich Idiot reicht schon
Rooobert schrieb am
Wie ist denn das bei der PS3 bzw. PS4 mit dem Aufladen der Akkus? Muss ich das ganze Pad an die Steckdose hängen oder kann ich den Akku entfernen und einfach nen anderen rein tun? Dann wäre es ja egal wie lang das Kabel ist.
GamerSinceThe80\'s schrieb am
An das Szenario hatte ich tatsächlich nicht gedacht. Aber ist der Abstand dann wirklich so groß? Habe für Receiver und Ps3 jeweils 2m Kabel und noch mehr als genug Länge über. Wie ist denn die Aufteilung bei dir? Würde meine konsole an der Wand hängen wäre sie wohl trotzdem nahe am TV-Rack.[/quote][/quote]
Bei mir ist alles ok, habe ein langes HDMI Kabel was vom Tv zum Receiver geht. Alle anderen Geräte wie Ps3, AppelTv usw. hängen direkt am Receiver und der hat noch etliche Eingänge und Ausgänge frei.
Das mit dem kurzen Kabelgedöns betrifft mich nicht, ärgere mich nur über die Hersteller, die wenig Weitsicht zeigen.Es sollen ja Geräte sein die Wohnzimmertauglich sind.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Ch4ozD3m0n hat geschrieben:Das USB Kabel fürs Gamepad scheint auch wieder ziemlich kurz zu sein.
Das find eich im Gegensatz zu den relativ kurzen HDMI Kabeln schon eher ärgerlich, da man ja in der Regel während man spielt merkt, dass der Controllerakku alle ist und man dann mit dem Standardkabel kaum weiterspielen kann. Ich sitze etwa 2-3m weg und lade den Controller daher proforma einfach immer während dem BD schauen auf und so ist er während dem Spielen bereit. Aber wenn man einfach ohne Kompromisse zocken will, muss man sich einfach ein deutlich längeres USB besorgen. Das hat MSFT bei der 360 deutlich besser gemacht - ist aber auch fast das einzige was die Peripherie an geht, wie wir ja weiter oben schon erfahren haben. Das ging nämlich damals 2005/2006 richtig fett ins Geld.
schrieb am

Facebook

Google+