PlayStation 4: "Die MP3/DLNA-Reaktion hat uns überrascht" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 264,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: "Die MP3/DLNA-Reaktion hat uns überrascht"

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Dass die PlayStation 4 keine Audio-CDs abspielen kann, war schon hinreichend bekannt - als Sony vor einigen Tagen mitteilte, es gebe weder MP3- noch DLNA-Support, regten sich dann aber doch einige Leute auf, da damit noch zwei weitere Features wegfielen, die noch vom Vorgänger unterstützt wurden.

Im Bombcast bei Giantbomb wurde Shuhei Yoshida mit der letzten Frage auf die Updates der kommenden Monate angesprochen und merkte dabei auch an: Die Reaktion auf das MP3/DLNA-Thema habe Sony intern doch sehr überrascht. Kaum jemand hätte zuvor über diese Funktionen geredet - daher habe man nicht gedacht, dass sie von vielen Leuten verwendet wird. Der Hersteller habe nicht mit den "leidenschaftlichen" Äußerungen mancher gerechnet, die da angesichts der Neuigkeiten verkündeten, sie würden von ihrer PS4-Vorbestellung absehen. 

Bei der Arbeit an der System-Software hätten eben Spielefeatures Vorrang; um MP3 und DLNA hätte man sich eh irgendwann gekümmert, schließlich unterstütze Sony das doch auch mit anderen Geräten. (Dass jene Funktion irgendwann später kommen soll, ging allerdings nicht aus dem ursprünglichen FAQ-Dokument hervor. - Anm. d. Red.) Derzeit erörtere man im Entwicklerteam, wie und wann man sich der Sache annehmen werde.

Der Chef der Worldwide Studios von Sony merkt auch an, der Verzicht auf MP3 und DLNA sei kein Plot gewesen, um Leuten ein Abo von Music Unlimited aufzunötigen. Dies teilte auch der für den Dienst zuständige Anu Kirk im Interview mit Polygon mit. Er könne zwar verstehen, warum manche dort einen "diabolischen Plan" vermuten - so arbeite man aber nicht.  Sein Team habe einfach die beste Musik-App für die PS4 entwickeln wollen; darüber hinaus habe man nichts gewusst.

Launch-Update verfügbar

Da die PS4 in Nordamerika übermorgen in den Handel kommt, hat SCEA jetzt das für viele Funktionen notwendige, 308 MB große Launch-Update für die System-Software ins Netz gepackt. SCEE wird beizeiten nachziehen - allerdings kann man schon mal nachschauen, wie man seine Konsole per USB-Stick auf den neuesten Stand bringt, falls man sie nicht direkt über das PSN patchen möchte/kann.

Letztes aktuelles Video: Unboxing Video


PlayStation 4
ab 264,99€ bei

Kommentare

maho76 schrieb am
hee, selbst die Amerikaner haben apple ausgelacht als sie die 3mm-eckenrundung oder reinweiss 0/0/0/0 als ihr patent anmelden wollten. also gaaaanz so doof sind die jetzt auch nicht.... :P .... auch als sie dann mit der 2,8mm eckenrundung ankamen sind sie wieder heimgeschickt worden. :Häschen:
Sir Richfield schrieb am
bloub hat geschrieben:unnötig, weil es in europa nicht so heftig ist, siehe nicht mögliche softwarepatente in europa ;).
Ich bleibe bei meiner Aussage. ;) Gibt noch genug andere Probleme und Schwachsinn der patentiert wird und wurde - all over die world!
bloub schrieb am
unnötig, weil es in europa nicht so heftig ist, siehe nicht mögliche softwarepatente in europa ;).
Sir Richfield schrieb am
bloub hat geschrieben:absurdistan lässt grüßen. das patentsysem ist im arsch, mal sehen wann die pfeifen das endlich einsehen und beginnen, da mal aufzuräumen.
Fixed that for you
bloub schrieb am
leifman hat geschrieben:
maho76 hat geschrieben:
Weil M$ Patent darauf angemeldet hat. Also die Möglichkeit den Player über das OS im Hintergrund beim Spielen laufen zu lassen. Das es bei einigen Spielen dann doch ging, die Entwickler haben ein Schlupfloch gefunden, nicht direkt übers OS
^^was zum teufel redest du da? ein patent darauf 2 Programme parallel laufen zu lassen (Player und game)?? MS hat ein patent auf Multitasking????
http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Pars ... %2F6981918
greetingz
absurdistan lässt grüßen. das patentsysem ist den usa wirklich im arsch, mal sehen wann die pfeifen das endlich einsehen und beginnen, da mal aufzuräumen.
schrieb am

Facebook

Google+