PlayStation 4: Probleme mit der Hardware? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Probleme mit der Hardware?

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Beunruhigende Nachrichten für alle PS4-Vorbesteller? Laut den US-Kollegen von Polygon, Kotaku und IGN, bei denen der PS4-Start kurz bevor steht, gibt es bei einigen Debug- und Retail-Modellen Probleme mit der Hardware. So hätte etwa eine von vier Konsolen bei Kotaku zunächst nicht funktioniert. IGN berichtet hingegen, dass die Konsole ordnungsgemäß lief. Das Herunterladen der Netflix-App hätte allerdings zu einem völligen Bildausfall geführt. IGN vermutet deshalb einen Fehler im HDMI-Anschluss.

Auf NeoGAF und reddit sind ebenfalls Berichte aufgetaucht, nach denen die Konsole in einigen Fällen nicht so funktioniert, wie sie soll.

Inzwischen hat Sony auf die Meldungen reagiert (zur News) und via Twitter verlauten lassen, dass nur ein sehr kleiner Anteil der vor Release verschickten Konsolen von dem Problem betroffen sei und man die Ausfälle untersuche.

Generell sind Probleme mit neuer Hardware keine Seltenheit. Insbesondere die letzte Konsolengeration hatte mit dem "Red Ring of Death" der ersten Xbox-360-Version (hervorgerufen durch ein Hitzeproblem) sowie dem "Yellow Light of Death" (ebenfalls ein Hitzeproblem) einiger Playstation-3-Modelle gleich unter zwei schwerwiegenden Fehlern zu leiden. 

Letztes aktuelles Video: This is for the Players deutscher TV-Spot


Kommentare

leifman schrieb am
bloub hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:woher kommen die 70.000 defekte geräte? woher hast du diese zahl?
greetingz
die zahl ist genauso fiktiv wie die von sony ;).
gut, das ist annehmnbar, ich dachte nur hier fanden wieder irgendwelche hochrechnungen anhand von amazon bewertungen und der anzahl von posts in threads bei ign statt.
mit fiktion beiderseits kann ich leben.
greetingz
bloub schrieb am
leifman hat geschrieben:woher kommen die 70.000 defekte geräte? woher hast du diese zahl?
greetingz
die zahl ist genauso fiktiv wie die von sony ;).
leifman schrieb am
maho76 hat geschrieben:leute, wart ihr nie in der schule? ist doch egal was SONY sich so an zahlen ausdenkt (fresst ihr das etwa???), 70.000 defekte geräte bei 1mio ausgelieferten sind nunmal 7% ausfall bei auslieferung, da beisst die maus keinen faden ab.
woher kommen die 70.000 defekte geräte? woher hast du diese zahl?
greetingz
maho76 schrieb am
Woher nimmst du die 7%, wenn Sony selber nur von einer 0,4%igen Ausfallrate spricht?
Hat er sich ausgedacht.
leute, wart ihr nie in der schule? ist doch egal was SONY sich so an zahlen ausdenkt (fresst ihr das etwa???), 70.000 defekte geräte bei 1mio ausgelieferten sind nunmal 7% ausfall bei auslieferung, da beisst die maus keinen faden ab.
AppleRedX schrieb am
maho76 hat geschrieben:austauschgeräte erst ab Februar 2014. gibt ein schönes weihnachten. naja, wenigstens gibt's dann eventuell schon games für das ding ... ob das eine absatzstrategie war um ein besseres line-up zu bekommen? hat sich sony am ende selbst sabotiert? ^^
http://www.onlinewelten.com/games/plays ... ar-124113/
Hmm, das passt irgendwie nicht zur Meldung das man genug Konsolen fürs Weihnachstgeschäft habe. Oder will man die Kunden die schon bezahlt haben für Neukunden im Regen stehen lassen? Das würde ich dann mal echt als # 4ThePlayers bezeichnen ?.
https://www.gameinformer.com/b/news/arc ... iday-.aspx
schrieb am

Facebook

Google+