PlayStation 4: Gerücht: Software-Emulation für PS1/PS2-Titel geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 4: Gerücht: Software-Emulation für PS1/PS2-Titel geplant

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Durch den Architektur-Wechsel ist die PlayStation 4 bekanntermaßen nicht abwärtskompatibel: Wer PS3-Spiele auf Sonys Jüngster spielen will, muss sich bis zum Launch von PlayStation Now gedulden. Der Stream-Dienst wird in Europa aber vermutlich frühestens Anfang 2015 an den Start gehen und setzt natürlich eine brauchbare Internetanbindung voraus.

Wie Digital Foundry von einer gut informierten Quelle erfahren haben will, plant Sony auch PS1- und PS2-Titel auf der PS4 zum Laufen zu bringen. Dabei will man aber nicht (nur) auf den Gaikai-basierten Stream-Ansatz bauen, sondern auf das, was im PC-Bereich schon seit jeher bestens bekannt und auch von PS3 und Vita her vertraut ist: Software-Emulation.

Statt des schwammigen Hochrechnens der Auflösung wie auf der PS3 strebt Sony ein sauberes Upscaling an, wie man es von vernünftigen PC-Emulatoren gewohnt ist, heißt es da weiter. Das Ergebnis dürfte dann dem entsprechen, was Sony mit den HD-Remaster-Versionen ausgewählter PS2-Titel auf der PS3 bot.

Unabhängig davon werden die älteren Systeme später auch über PlayStation Now abgedeckt, wo es zum Auftakt aber erstmal nur PS3-Spiele geben wird. Der Vorteil der Emulation gegenüber dem Stream-Ansatz liegt natürlich auf der Hand: Es gibt keinerlei Qualitätsverlust durch Videokompression, weniger Latenz und keine großen Anforderungen an die Bandbreite.

Eine für viele alteingesessene Spieler zentrale Frage bleibt natürlich ungeklärt bis zu einer offiziellen Ankündigung: Wird Sony jene Oldies nur im PlayStation Store zum Verkauf anbieten oder wird es auch möglich sein, einfach die Original-CD bzw. -DVD des Spiels einzulegen und direkt loszuspielen?

Letztes aktuelles Video: Exklusive PS4-Titel im Ueberblick


Kommentare

greenelve schrieb am
Thommy741 hat geschrieben:Das wäre fast schon zu krass .... Ob die sowas wirklich machen würden?! :O

Denke mal eher Wunschdenken, wie bei mir auch. Man kann Argumente für das Für und wieder bringen. Aber einfach abwarten und sich überraschen lassen, würde ich sagen. Ändern wird man wohl dran nichts können und zu hohe Erwartungen führen sehr leicht zu Enttäuschungen. :/
Thommy741 schrieb am
Das wäre fast schon zu krass .... Ob die sowas wirklich machen würden?! :O
Sephiroth1982 schrieb am
Sollte es mit dem Emulator dann möglich sein die alten PS1 und PS2 Spiele zu zocken, wäre das ein Grund mir einen Kauf der PS4 sogar zu überlegen. Aber wie ich $ony kenne werden die bestimmt noch ein drittes mal kassieren wollen und die Spiele als digitalen Download anbieten. Wie auf der PS3 eben. Ansonsten bin ich durchaus zufrieden mit epsxe und pcsx2, für den Fall das $ony tatsächlich einem die Spiele ein drittes mal verkaufen will.
Bedameister schrieb am
Hardtarget hat geschrieben:
Vinterblot hat geschrieben:. Insofern rechne ich auch mit einer rein digitalen Umsetzung.

denk ich auch. aber geil wärs schon irgendswie. legst n ps2 game in die ps4 ein und daddelst los.

Das wäre zu schön. Ich denke aber auch es wird eher auf Downloads hinauslaufen. Ansonsten könnten sich aber Läden wie Gamestop und co. freuen weil es dann sicher nen großen run auf PS2/1 Games geben würde.
SakuyaKira89 schrieb am
 Levi hat geschrieben:
SakuyaKira89 hat geschrieben:Sollte Sony eine Kompatibilität zu PSOne und gerade zur PS2 schaffen und so, dass ich meine alten Spiele wieder einlegen kann und in 1080p spielen kann, dann hat Sony diese Konsolengeneration für mich gewonnen und ich glaube auch allgemein. Der Vorsprung ist schon groß, aber wenn man so alteingesessenen Spielern entgegen kommen würde, wäre das an Imagegewinn nicht mehr zu toppen. Dann wird die PS4 die erfolgreichste Konsole aller Zeiten. Da bin ich mir sicher. Also bitte Sony, der Ball liegt bei euch!

aber schon nett, wie man, indem man ein Feature streicht, und später wieder einführt ein Imagegewinn erwirtschaften kann.

Ich meinte das auch nicht wirklich wertend. Aber du kannst dir auch denken, dass es tatsächlich so sein wird.
schrieb am

Facebook

Google+