PlayStation 4: Gerücht: Massive Performance-Steigerung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 260,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4 - Gerücht: Massive Performance-Steigerung

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Wenn man den beiden "Insidern" Thuway und Tidux Glauben schenken darf, könnte die PlayStation 4 in naher Zukunft einen spürbaren Performance-Boost erhalten, der die Leistungsfähigkeit der Sony-Konsole im Vergleich zur Xbox One deutlich steigern dürfte.

Konkrete Zahlen oder Fakten wurden in der Twitter-Konversation nicht genannt, aber offenbar hat Team ICE, das Grafik-Technologie-Team bei Naughty Dog, das an grundlegenden Grafik-Techniken für alle PS4-Entwickler arbeitet, einen "schwer zu glaubenden und ziemlich imposanten" Performance-Boost für die Konsole entwickelt. Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, meint Thuway, würde die PS4-Version eines Spiels deutlich besser als die Xbox-One-Umsetzung aussehen, sofern sich die Entwickler die Zeit nehmen würden, die Fassung entsprechend anzupassen. Es wird vermutet, dass der besagte Performance-Boost im Rahmen der Uncharted-4-Präsentation auf der E3 2014 gezeigt werden könnte.






Quelle: Gamepur, Twitter
PlayStation 4
ab 260,00€ bei

Kommentare

sourcOr schrieb am
schefei hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:Temeter, du hast aber argumentiert, dass die Spiele schlauchiger wurden, um die Grafik zu pushen und das ist einfach ganz großer Nonsense.
Nonsense würde ich nicht unbedingt sagen, zumindest ein Beispiel fällt mir ein: Crysis und Crysis 2.
Da liegen Welten dazwischen.
Crysis 2 war das erste Spiel für Konsole. Wir sind uns wohl einig, dass Serien beim Sprung auf Konsole Federn lassen. Dafür hat Crysis 3 wieder ordentlich großflächige Level geboten. Call of Duty hat durch Streaming-Technik ebenfalls zeitweise zugelegt (Stichwort "Burger Town"). Das sind halt alles Spiele, die eher eine positive Tendenz aufweisen, wenn auch nicht durchgehend. CoD hat bestimmt die letzten Jahre wieder kleinere Level geboten, aber es ist absolut nicht auszuschließen, dass viele Entwickler freigewordene Ressourcen eben gerade nicht in noch mehr Pomp stecken, sondern auch mal größere Level zulassen.
Nanimonai schrieb am
schefei hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:Temeter, du hast aber argumentiert, dass die Spiele schlauchiger wurden, um die Grafik zu pushen und das ist einfach ganz großer Nonsense.
Nonsense würde ich nicht unbedingt sagen, zumindest ein Beispiel fällt mir ein: Crysis und Crysis 2.
Da liegen Welten dazwischen.
Gegenbeispiel: Burnout und Burnout Paradise.
schefei schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Temeter, du hast aber argumentiert, dass die Spiele schlauchiger wurden, um die Grafik zu pushen und das ist einfach ganz großer Nonsense.
Nonsense würde ich nicht unbedingt sagen, zumindest ein Beispiel fällt mir ein: Crysis und Crysis 2.
Da liegen Welten dazwischen.
Temeter  schrieb am
Du willst jetzt ernsthaft die wissenschaftlich korrekte Bezeichnung des Begriffs Levelschauch feststellen? Ganz zu schweigen davon, einem allgemeinen Begriff wie linear eine spezifische Rolle zuweisen? :roll:
Genau sowas ist der Grund, warum ich gerade wenig Lust auf die Diskussion habe. Aber denk dir ruhig, dass mir die Argumente ausgehen, wenn dich das zufrieden stellt.
AtzenMiro schrieb am
Temeter, du hast aber argumentiert, dass die Spiele schlauchiger wurden, um die Grafik zu pushen und das ist einfach ganz großer Nonsense. Und linear heißt nicht automatisch schlauchig. Schlauchig bedeutet, dass das Leveldesign wie ein Schlauch (daher auch der Name) angelegt ist und es keine alternative Wege gibt. Aber auch in einem sehr linearen Spiel kann man offene Level haben (siehe MGS4 z.B. oder aber auch TLOU).
Das eine ist Spieldesign, das andere Leveldesign. Schmeiß doch nicht beides in ein Topf, nur weil dir Argumente ausgehen.
schrieb am

Facebook

Google+