PlayStation 4: Daten zum einjährigen Jubiläum: 1 Mrd. Online-Stunden; Share-Button wurde 530 Mio. Mal gedrückt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen ab 260,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayStation 4
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4: Daten zum einjährigen Jubiläum: 1 Mrd. Online-Stunden und 530 Mio. Mal wurde der Share-Button gedrückt

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Vor einem Jahr erschien die PlayStation 4 in den USA und passend zu dem Jubiläum veröffentlichte Shawn Layden (Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment America) eine Infografik rund um die Konsole. Abgesehen von der schon bekannten Zahl der ausgelieferten Konsolen (13,5 Mio.; Vergleich zur Xbox One: 10 Mio.) haben PlayStation-4-Nutzer insgesamt über eine Milliarde Stunden online gespielt und 530 Mio. Mal den Share-Button gedrückt. In den Vereinigen Staaten hat die Konsole im ersten Jahr mehr Einnahmen generiert als jede andere neue Plattform im gleichen Zeitraum (laut Zahlen der NPD Group, die bis 1995 zurückreichen).

Das PlayStation Network zählt derzeit 56 Mio. "aktive" Nutzer und 7,9 Mio. PS-Plus-Mitglieder. Seit dem Verkaufsstart der PS4 ist die Zahl der PlayStation-Plus-Abonnenten um 270 Prozentpunkte angestiegen. Der umsatzstärkste Monat für das PlayStation-Network war der September 2014.

Infografik zum ersten Jubiläum der PlayStation 4 in den USA
Infografik zum ersten Jubiläum der PlayStation 4 in den USA

Sony versucht außerdem die Verkaufszahlen der Konsole in den USA mit folgenden Black-Friday-Angeboten (Start der Weihnachtseinkaufssaison nach Thanksgiving) anzufeuern: PS4 + The Last of Us Remastered + Grand Theft Auto 5 und PS4 + LittleBigPlanet 3 + Lego Batman 3 für jeweils 399,99 Dollar.


Quelle: Sony
PlayStation 4
ab 260,00€ bei

Kommentare

SG1984 schrieb am
Ein gutes erstes Jahr mit vielen soliden Titeln, was fehlt ist der erste große exklusive Knaller. Infamous war schon nahe dran, hat mich aber beleibe nicht so fasziniert wie z.B. das erste Uncharted anno 2007. Drive Club war ein ziemlicher Reinfall.
Überhaupt scheint der Sprung zur letzten Generation nicht so groß wie erwartet, mehr Evolution als Revolution. Verglichen mit dem holprigen Start der PS3 verzeichnet man solide Vollwertkost für den Ottonormalspieler: 2x FIFA, 2x Assassins Creed, 2x Call of Duty schon im ersten Jahr, kein Wunder dass die Verkaufszahlen stimmen. Leider alles nicht meins, deswegen weiter warten und Tee trinken. Momentan greif ich lieber zur Vita oder zur PS3. :mrgreen:
Persönliche Top 5:
1. Resogun
2. Last of Us
3. Infamous
4. Alien Isolation
5. Binding of Isaac
Finsterfrost schrieb am
Hilljohnny hat geschrieben:1 Jahr Jubiläum PS4 ?! Dann ist ja jetzt meine Garantie so gut wie erloschen :Häschen:
Abgesehen von den Verkaufszahlen sowieso ein peinliches Jubiläumsjahr, außer man feiert Pleiten, Pech und Pannen. :)
Nuracus schrieb am
Muss echt sagen, kein schlechtes Brack Friday Bunduru.
Hilljohnny schrieb am
1 Jahr Jubiläum PS4 ?! Dann ist ja jetzt meine Garantie so gut wie erloschen :Häschen:
Hardtarget schrieb am
ich mach bei minecraft sehr häufig screenshots von der karte um koordinaten festzuhalten. sehr praktisch.
schrieb am

Facebook

Google+